Rencontres sans frontières – Begegnungen ohne Grenzen

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Fokus auf den Sport sowie den interkulturellen Austausch gelegt. Dabei kommt der Wille der Stadt zum Ausdruck, die Integration über den Sport und die Kultur der verschiedenen in der Stadt ansässigen Nationalitäten zu fördern.

Derzeit sind über 71 % der Bürger/innen in der Hauptstadt ausländischer Herkunft und es leben dort Menschen mit 167 verschiedenen Nationalitäten.

Gut zu wissen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wann und wo

Datum

16. Juni 2024

Dauer

10:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Sportanlage Boy Konen in Zessingen

Einschreibung

Organisatoren und Partner

  • Optin
  • CLAE (Comité des liaisons des associations d'étrangers)