Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Alle Freiluftveranstaltungen im öffentlichen Raum des Stadtgebiets müssen von der Bürgermeisterin genehmigt werden. Es ist daher ein Antrag beim Schöffenrat einzureichen. Alle Anträge werden zentral im Generalsekretariat bearbeitet und an das Comité de pilotage événementiel (Lenkungsausschuss für Veranstaltungen) weitergeleitet, das sie analysiert und eine Stellungnahme abgibt.

Um das Verfahren zu vereinfachen, bitten wir Sie, das nachstehend verlinkte Formular auszufüllen. Rechnen Sie, je nach Komplexität Ihres Dossiers, mit einer Bearbeitungszeit von mindestens zwei Wochen.


Vergnügungssteuer

Die Veranstalter/innen öffentlicher Darbietungen, Attraktionen oder Vergnügungen müssen eine Vergnügungssteuer an die Stadt Luxemburg entrichten. Die Höhe des Betrags ist von verschiedenen Kriterien abhängig: Art der Veranstaltung, Öffnungszeiten, Publikum usw.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Entrée : 2A, rue Genistre
L-1623 Luxembourg
Adresse postale :
Administration communale
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 17:00 Uhr

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

9, rue Chimay
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr