Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Rechtliche Hinweise

Herausgeber

Dies ist die offizielle Website der Stadt Luxemburg.

Rechtliche Hinweise

Bei den Informationen handelt es sich um unverbindliche Angaben. Wir bemühen uns nach besten Kräften, die Daten fortlaufend zu aktualisieren, können aber trotzdem nicht gewährleisten, dass jederzeit alle Informationen aktuell und gültig sind.

Die Stadt Luxemburg übernimmt keinerlei Haftung für Internet-Störungen oder eventuelle Schäden, die durch Daten jeglicher Art verursacht werden könnten.

Die Links zu anderen Websites stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch die Stadt Luxemburg dar. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von Websites, die nicht im Eigentum der Stadt Luxemburg stehen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie sich betreffend alle Dokumente, die nicht auf diesem Server gespeichert sind, sondern zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage von anderen Servern angefordert werden, beim jeweiligen für das Hosting des Dokuments verwendeten Server über die Nutzungsbedingungen informieren müssen.

Die Stadt Luxemburg behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung alle erforderlichen Änderungen an dieser Website vorzunehmen. Die jeweils durch Änderungen aktualisierte Version der Website ersetzt die vorherige Version vollständig.

Die Stadt Luxemburg übernimmt keinerlei Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung dieser Website oder der bereitgestellten Informationen entstehen könnten.

Urheberrecht und Übernahme von Inhalten

Textdateien

Alle Textdateien, die auf einer der Websites der Stadt Luxemburg zu finden sind, stehen den interessierten Personen unter einer „Creative-Commons“-Lizenz zur Nutzung zur Verfügung. Gemäß dieser Lizenz ermächtigt Sie die Stadt Luxemburg dazu, die zur Verfügung stehenden Inhalte frei zu kopieren, verbreiten, veröffentlichen und anzupassen. Die Inhalte müssen dabei zu denselben Lizenzbedingungen veröffentlicht werden. Als Gegenleistung für dieses Nutzungsrecht verlangt die Stadt Luxemburg, dass ihr Name angeführt wird.

Zur Nutzung dieser Inhalte ist es nicht erforderlich, einen besonderen Antrag zu stellen.

Dies bedeutet:

  • Die Inhalte dürfen übernommen und neu veröffentlicht werden.
  • Die Inhalte dürfen vor der neuen Veröffentlichung angepasst werden (Verwendung von Auszügen, Umformulierung usw.).

Hierbei gelten folgende Bedingungen:

  • Sie müssen dieselbe „Creative-Commons“-Lizenz übernehmen und angeben.
  • Sie müssen die Stadt Luxemburg als Urheberin anführen (Website der Stadt Luxemburg).

Andere Dokumentarten als Textdateien

Die Übernahme von Inhalten aus Dokumenten, bei denen es sich nicht um Textdateien handelt, wird von der Stadt Luxemburg nicht gestattet.

Dies gilt für Fotos, Videos, Audiodateien, Animationsdateien, Grafiken, Abbildungen usw. (nicht erschöpfende Aufzählung).

Die Nutzung derartiger Dokumentarten für jedweden Zweck (einfacher Abruf über einen der Server der Stadt Luxemburg oder Download zur Offline-Ansicht für private Zwecke ausgenommen) stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar, der strafrechtlich verfolgt werden kann.

Schutz personenbezogener Daten

Gemäß der Gesetzgebung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten weist die Stadt Luxemburg darauf hin, dass die von den städtischen Dienststellen erhobenen Daten und Informationen zum Zwecke der Ausführung der verschiedenen Aufgaben, mit denen die Stadt betraut ist, gemäß den geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften verarbeitet werden.

Die Daten und Informationen werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erreichung dieser Zwecke benötigt wird.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte oder die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen:

  • Datenschutzbeauftragte
    42, Place Guillaume II
    L-1648 Luxembourg
    oder
    dpo@vdl.lu
     
  • Gemeindeverwaltung der Stadt Luxemburg
    42, Place Guillaume II
    L-1648 Luxembourg
    oder
    protectiondesdonnees@vdl.lu

Sie haben ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung sowie gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Außer in jenen Fällen, in denen eine Verarbeitung zwingend vorgenommen werden muss, haben Sie ein Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Außer in jenen Fällen, in denen eine Verarbeitung zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist, haben Sie das Recht, aus berechtigten Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen.

Bei Beschwerden können Sie sich auch an die Nationale Kommission für den Datenschutz wenden: 1, avenue du Rock’n Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.