Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Fußgängerzonen

Zahlreiche Bereiche der Stadt sind Fußgängerzonen:

  • Stadtzentrum (Place d'Armes und Grand-Rue mit Nebenstraßen, Place Guillaume II, Rue de la Reine und ein Teil der Rue du Marché-aux-Herbes)
  • Altstadt (Rue du Nord, Rue du Palais de Justice, Rue de la Monnaie, Rue Wiltheim und Rue de la Loge)
  • Place de Paris (Ostseite) und Rue Sainte Zithe (entlang des Klinikums und Seniorenzentrums) im Bahnhofsviertel
  • Bisserweg (abends ab 20:00 Uhr bis zum nächsten Morgen um 6:00 Uhr)

In diesen Zonen können Fußgängerinnen und Fußgänger die gesamte Straße benutzen. Verkehr und Parken sind in der Regel verboten. In einigen Fußgängerzonen dürfen allerdings Fahrräder fahren.

Die Fußgängerzonen dürfen von Fahrzeugen jederzeit überquert werden, wenn diese die Rue du Fossé auf Höhe der Rue de la Reine und der Rue du Curé nutzen und vor dem Überqueren kurz anhalten und den Fußverkehr passieren lassen.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Kofferfabrik

98-102, rue Auguste Charles
L-1326 Luxembourg

Anfahrt mit dem Bus

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr