maps.vdl.lu

Die Plattform „Citymap – Ville de Luxembourg“ stellt eine Reihe personalisierter und interaktiver Werkzeuge bereit, die es erleichtern sollen, sich in der Hauptstadt zurechtzufinden und hier zu leben. Die online und mobil nutzbare App umfasst eine große Zahl von Points of Interest aus den Bereichen Kunst und Kultur, Umwelt, Mobilität, Sport und Freizeit, städtisches Leben und Tourismus.

Mit wenigen Klicks finden die Nutzer/innen hier eine Vielfalt an Informationen über die Stadt, insbesondere Angaben zum Service Autobus (Dienststelle Busse). Man kann Infos zu den einzelnen Buslinien oder zum gesamten Netz, die Abfahrtzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel in Echtzeit sowie Angaben zur Luft- und Wasserqualität oder auch zu aktuellen Baustellen abrufen. Hinzu kommt ein 3D-Modell der Stadt, das auch ein Kataster des Solarpotenzials sowie eine Simulation des Schattenwurfs umfasst. So erhält man Zugriff auf eine topographische Relief-Darstellung der Hauptstadt mit umfassenden Informationen zum Stadtgebiet.

Für die Verwaltung des städtischen Informationssystems, die regelmäßige Aktualisierung der kartografischen Basis und die Eintragung der verschiedenen Infothemen der zuständigen Dienste ist der Service Topographie et géomatique (Dienststelle Topografie und Geomatik) in Zusammenarbeit mit anderen städtischen Dienststellen zuständig.

Abbildungen

Special Achievement in GIS

Im Juli 2020 wurde der städtische Service Topographie et géomatique anlässlich der Esri User Conference für die webbasierte Kartenanwendung „Citymap – Ville de Luxembourg“ mit dem „Special Achievement in GIS Award“ (Geographic Information System) ausgezeichnet. Dieser namhafte Preis wurde vom Unternehmen Esri (Environmental Systems Research Institute), dem Weltmarktführer für Geoinformationssysteme, ins Leben gerufen und zeichnet innovative Initiativen im Bereich weltraumgestützter Daten aus.