Klaviere im öffentlichen Raum

My Urban Piano ist ein künstlerisches Projekt, bei dem Klaviere im öffentlichen Raum aufgestellt werden. In erster Linie geht es darum, Begegnungen zwischen Bürgerinnen und Bürgern rund um die Klaviere zu ermöglichen und an den gewählten Aufstellungsorten vielfältige Synergien entstehen zu lassen.

Die Klaviere wurden unter der Leitung einiger Vereine der Stadt u. a. von jungen Menschen aus Jugendhäusern, Schülerhorten und Schulen künstlerisch gestaltet.

Das Projekt hat sich mit durchschlagendem Erfolg bewährt und gehört nun zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Stadt.

Zwischen dem 25. Mai und dem 18. Juni 2023 sind zur freundlicheren Gestaltung des öffentlichen Raums in den Straßen, an touristischen Orten, in den Stadtvierteln und Parks der luxemburgischen Hauptstadt 17 Klaviere aufgestellt.

Veranstaltungsort

Bahnhofsviertel, Sporthalle – Rue de Strasbourg

Dekoriert von: Foyer scolaire Bahnhofsviertel

Sponsor: Stadt Luxemburg / Service Sports

Bonneweg, Rotondes

Dekoriert von: Bistrot social - Streetwork

Sponsor: Rotondes

Merl-Belair, Merl-Park

Dekoriert von: Telstar International Scouts Luxembourg

Sponsor: Restaurant Pavillon

Zentrum, Edmond-Klein-Park

Dekoriert von: Caritas - Creamisu

Sponsor: Stadt Luxemburg, Service Jeunesse et Intervention sociale

Zentrum, Cercle Cité

Dekoriert von: Capel - Aktioun Bambësch

Sponsor: Cercle Cité Luxembourg

Zentrum, Plateau du Saint-Esprit, Aufzug zum Grund

Dekoriert von: Foyer scolaire Zessingen - Zyklen 2-4

Sponsor: Administration des Bâtiments Publics

Cents, Centre du Rham

Dekoriert von: nicht dekorierter Flügel

Sponsor: Servior, Op der Rhum

Zentrum, Place Guillaume II

Dekoriert von: Jugendzentrum „River“ Clausen

Sponsor: BEET

Place du Théâtre

Dekoriert von: 60 Joer Ligue HMC - www.ligue-hmc.lu

Sponsor: KUMPIR The Happy Potato

Clausen – Pfaffenthal, Jugendherberge

Dekoriert von: Zéissenger Guiden an Scouten

Sponsor: Luxembourg City Youth Hostel

Pfaffenthal, Aufzug zur Oberstadt

Dekoriert von: Belairer Guiden an Scouten - Grupp Jang de Blannen

Sponsor: Parkolux

Kirchberg, Parkanlage Trois Glands

Dekoriert von: Häerzkrank Kanner vun Lëtzebuerg - www.alaec.lu

Sponsor: Hotel Meliã

Flughafen Luxemburg

Dekoriert von: Jugendzentrum „In Move“ Neudorf

Sponsor: Lux-Airport, Société de l’Aéroport de Luxembourg SA

Kirchberg-Pfaffenthal, Standseilbahn

Dekoriert von: Jugendzentrum - Sandweiler

Sponsor: Société nationale des chemins de fer luxembourgeois, CFL

Limpertsberg, Grand Théâtre

Dekoriert von: Centre Hospitalier de Luxembourg U 50-53

Sponsor: Les Théâtres de la Ville de Luxembourg

Zentrum, Lëtzebuerg City Museum

Dekoriert von: Les petits amis du Lëtzebuerg City Museum

Sponsor: Stadt Luxemburg, städtische Museen

Universität Luxemburg – Campus Kirchberg / ab 5. Juni 2023 - Campus Esch-Belval

Dekoriert von: Universität Luxemburg - Espace Cultures

Sponsor: Universität Luxemburg

Konzerte 2023

  • 27. Mai – My Urban Piano goes Quattropole @ Schluechthaus
    • 16:00 Uhr: Anaïs Foux Trio (LU)
    • 16:35 Uhr: Tinnef (GER)
    • 17:45 Uhr: Back to C (FR)
    • 18:35 Uhr: Christian Pabst „BALBEC“ feat. André Nendza & Erik Kooge (GER)
  • 9. Juni - Place d’Armes
    • 13:00 - 14:00 Uhr: Christian Papst (Jazz)
  • 11. Juni - Centre du Rham
    • 15:00 - 16:00 Uhr: Fernande Pletschette (luxemburgische Volksmusik)
  • 14. Juni - Place d’Armes
    • 13:00 - 14:00 Uhr: Marc Damisch (Pianistenkonzert)
  • 18. Juni – Place de Clairefontaine - Abschlusskonzert (klassische Musik)
    • 15:00 - 17:00 Uhr: Schülerschaft der Klavierklassen des städtischen Konservatoriums unter der Leitung von Nicolas Marzinotto

Eindrücke

Video-Wettbewerb

Einkaufsgutscheine zu gewinnen!

Laden Sie zwischen dem 25. Mai und dem 18. Juni 2023 unter den Schlagwörtern #luxembourgcity und #myurbanpiano2023 ein Video von einem Mini-Konzert oder einer Aktion rund um eines der Klaviere auf Facebook oder YouTube hoch. Mit ein bisschen Glück gewinnen Sie vielleicht einen der von der Stadt Luxemburg vergebenen Einkaufsgutscheine im Wert von 500 €, 250 € oder 150 €.