Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Animationsprogramm

Das Lehrpersonal und die Betreuer/innen bieten ein vielfältiges Animationsprogramm für Kinder: Spiele im Freien sowie Indoor-Aktivitäten, kreative, künstlerische und sportliche Aktivitäten, Spaziergänge und Erlebnis-Workshops, Theater-Workshops, Themenprogramme und vieles mehr.

Aktioun Bambësch

Die „Aktioun Bambësch“ findet seit mehr als 40 Jahren drei Mal jährlich statt und richtet sich an in Luxemburg-Stadt lebende Kinder der Zyklen 2.1 bis 4.2. Dabei handelt es sich um Freizeitaktivitäten, die während der Schulferien nachmittags kostenlos von der Stadt angeboten werden, und zwar eine Woche zu Ostern, vier Wochen während der Sommerferien und eine Woche zu Weihnachten.

Die Aktivitäten dauern täglich von ungefähr 14:00 bis 17:00 oder 18:00 Uhr. Da die „Aktioun Bambësch“ während der Schulferien stattfindet, wird besonders darauf geachtet, dass die Kinder eine vergnügliche Zeit verbringen und in die Auswahl ihrer Aktivitäten eingebunden werden.

Ziel ist es, die Kreativität der Kinder anzuregen und zu fördern. Dabei soll ihnen die Möglichkeit geboten werden, ihre Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen und sich in der Gruppe weiterzuentwickeln – all das in einem vorwiegend spielerischen und somit nicht schulischen Rahmen.

Begleitet werden die Kinder bei all diesen Aktivitäten von Betreuerinnen und Betreuern, die eine spezielle Ausbildung absolviert haben und die von den Lehrkräften des Service Foyers scolaires (Dienststelle Schülerhorte) – CAPEL (Bildungs- und Freizeitangebote) koordiniert und überwacht werden.

Termine

  • Weihnachten 2021: 20. bis 23. Dezember 2021 (Anmeldefrist 11.11)
  • Ostern 2022: 4. bis 8. April 2022
  • Sommer 2022: 18. Juli bis 12. August 2021

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen müssen aber die Anmeldefristen eingehalten werden. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder mit dem entsprechenden Formular anzumelden. Dieses wird rechtzeitig zwei Monate vor Beginn der jeweiligen „Aktioun Bambësch“ zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldefrist für die Aktioun Bambësch“ist am 11. Novembre 2021.

WICHTIGE INFORMATIONEN

  • Die Aktivitäten finden im Rahmen der geltenden Hygieneregeln statt. Folglich sind die Plätze begrenzt und lediglich Kinder mit Anmeldebestätigung können an den Aktivitäten teilnehmen. Sie müssen den CAPEL über eine Stornierung Ihrerseits per E-Mail in Kenntnis setzen.
  • Kinder mit Krankheiten oder Covid-19-Symptomen können nicht an den Sommeraktivitäten teilnehmen.
  • Das Anmeldeformular muss ordnungsgemäß ausgefüllt und spätestens bis zum 11. November 2021 an den CAPEL zurückgesendet werden, entweder per Post (4-12, rue de l’École, L-1454 Luxembourg), Fax (42 25 90) oder E-Mail (aktioun.bambesch@vdl.lu).
  • Ein Identifikationsblatt (Coupon 2) mit den persönlichen Angaben Ihres Kindes wird Ihnen mit der Anmeldebestätigung übermittelt. Das Blatt dient der Identifikation Ihres Kindes während seiner Teilnahme an den Aktivitäten. Die Kinder müssen es am ersten Tag ihrer Teilnahme an der Aktivität der zuständigen Betreuungsperson übergeben.
  • Die Details zum Transport mit den Sonderbussen (Bushaltestelle, Busnummer und Abfahr-/Ankunftszeit) erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung.
  • Die Foyers Scolaires (Schülerhorte) sind für Zyklen 2.1 – 4.2 für diese Zeit geschlossen.
  • Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Anmeldeformulare werden nicht berücksichtigt.

Anfahrt

Während der „Aktioun Bambësch“ werden Sonderbusse bereitgestellt, die die Kinder zum Veranstaltungsort fahren (Abfahrt zwischen 13:20 und 13:40 Uhr) und nach dem Ende der Aktivität wieder sicher nach Hause bringen (Ankunft zwischen 18:05 und 18:50 Uhr). Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Zeitangaben nur um Richtwerte handelt, da die Fahrzeit von der jeweiligen Verkehrssituation abhängt.

Kinder, die jünger als acht Jahre sind, müssen von ihren Eltern an der im Anmeldeformular angegebenen Haltestelle abgeholt werden. Ältere Kinder dürfen alleine nach Hause gehen.
Achtung: in einigen Fällen befinden sich die Abfahrts- und Ankunftshaltestelle nicht auf derselben Straßenseite.

Die Details zum Transport mit den Sonderbussen (Bushaltestelle, Busnummer und Abfahr-/Ankunftszeit) erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung.

Kontakt

4-12, rue de l'Ecole
L-1454 Luxembourg