Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Verfahren

Jede Parzellierung gemäß den Bestimmungen von Artikel 29 des Gesetzes zur Gemeindeplanung und Stadtentwicklung (Loi modifiée du 19 juillet 2004 concernant l’aménagement communal et le développement urbain) muss dem dazugehörigen Verfahren entsprechen (Artikel 57.4 der Verordnung über Baumaßnahmen der Stadt Luxemburg (Règlement sur les bâtisses)).

Alle Anträge werden auf Vorschlag des Bürgermeister- und Schöffenkollegiums dem Gemeinderat zur Entscheidung vorgelegt. Die hiermit zusammenhängenden Beratungen des Gemeinderats, die nicht dem Minister zur Genehmigung vorgelegt werden, werden entsprechend dem durch Artikel 82 des geänderten Gemeindegesetzes vom 13. Dezember 1988 für kommunale Verordnungen vorgesehenen Verfahren veröffentlicht.

Formulare

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Rocade

3, rue du Laboratoire
1911 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag und Freitag

14:00 bis 17:00 Uhr, nur nach Terminvereinbarung

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

14:00 bis 17:00 Uhr