Reflexionstag zum Thema „Spezifische Bedürfnisse“

Seit 2007 organisiert die Stadt Luxemburg ein jährliches Treffen für Vereinigungen, die sich im Bereich der spezifischen Bedürfnisse engagieren, sowie für alle sonstigen interessierten Personen. Bei diesem Treffen werden im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern verschiedener städtischer Dienststellen sowie von Partnereinrichtungen sämtliche Aspekte zum Thema spezifische Bedürfnisse erörtert. Hierbei bietet sich Gelegenheit, über die erreichten Zielsetzungen Bilanz zu ziehen, die Prioritäten für die kommenden Jahre zu besprechen und nicht nur Empfehlungen und Anregungen abzugeben, sondern auch mögliche Maßnahmen vorzuschlagen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung wird aber erbeten!

Praktische Hinweise

Veranstaltungsort

  • Centre culturel Bonnevoie
    2, rue des Ardennes
    L-1133 Luxembourg-Bonnevoie

Übersetzung (auf Anfrage)

Deutsch, Englisch, Französisch, deutsche Gebärdensprache und Schriftverdolmetschung Englisch.
Reservierung erforderlich mindestens 8 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung!

Termine, Uhrzeiten und Sprachen

  • Datum: 29. April 2023
    Abgesagt
  • Datum: 27. Juni 2023
    Abgesagt
  • Datum: 19. September 2023
    Abgesagt
  • Datum: 21. Oktober 2023
    Uhrzeit: 9:00–17:00 Uhr
    Sprache: Luxemburgisch

Die Reflexionstage „Besondere Bedürfnisse“, die ursprünglich für den 27. Juni und den 19. September 2023 geplant waren, werden in das Programm des großen Reflexionstages aufgenommen, der am Samstag, den 21. Oktober 2023 von 9:00 bis 17:00 Uhr im Kulturzentrum Bonneweg (2, rue des Ardennes) stattfindet.

Den ganzen Tag über wird eine Reihe von Themen behandelt:

  • Beschäftigung und berufliche Inklusion
  • Zugang zu Kultur, Freizeitangeboten, Veranstaltungen und öffentlichen Räumen
  • Kommunikation
  • Zugänglichkeit von öffentlichem Transport, Verkehr und Straßen
  • schulische Inklusion
  • Zugänglichkeit von Geschäften und touristischen Sehenswürdigkeiten
  • Zugänglichkeit von Gebäuden und Wohnimmobilien
  • Unterstützung für ältere Menschen
  • Sensibilisierungsmaßnahmen

Informationen und Anmeldung

Informationsveranstaltung zum „Tag gegen den Schlaganfall“

Thema: Sensibilisierung und Prävention von Schlaganfällen

In Luxemburg erleiden jeden Tag vier Menschen einen Schlaganfall. Der Verein Blëtz a.s.b.l. hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben, sowie deren Familien und Angehörige während aller Krankheitsstadien zu unterstützen.

In diesem Jahr feiert Blëtz a.s.b.l. sein zehnjähriges Bestehen.

Freier Eintritt!

Praktische Hinweise

Wann und wo

10. Mai 2023, von 19:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

  • Centre culturel Bonnevoie
    2, rue des Ardennes
    L-1133 Luxembourg-Bonnevoie

Anfahrt

Design for all

Übersetzung (auf Anfrage)

Deutsche und englische Gebärdensprache sowie Audiodeskription auf Französisch.
Reservierung erforderlich mindestens 8 Tage vor der Veranstaltung:

Informationen und obilgatorische Anmeldung

Begrenzte Platzanzahl!

Veranstaltung organisiert von

BLËTZ a.s.b.l. – Lëtzebuerger Associatioun fir Betraffener vun engem Hiereschlag