Hintergrund

Geboren am 16. Mai 1973

Mutter von 2 Töchtern

42, place Guillaume II, L-2090 Luxembourg

Kontaktieren Sie Corinne Cahen per E-Mail oder folgen Sie ihr auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter.

Ausbildung und Erfahrung

Ausbildung

  • Master (DESS, Diplôme d’Etudes Supérieures Spécialisées) in zweisprachigem Journalismus Französisch-Englisch (Universität Paris III – Sorbonne Nouvelle), 1997
  • Magister (Maîtrise) in Angewandten Fremdsprachen, Bereich Wirtschaft und Handel (Universität Nizza-Sophia Antipolis), 1996
  • Bachelor (Licence) in Angewandten Fremdsprachen, Bereich Fachübersetzung (Université des Sciences Humaines, Straßburg), 1995
  • Abschluss (DEUG) in Angewandten Fremdsprachen, Bereich Fachübersetzung (Université des Sciences Humaines, Straßburg), 1994

Berufserfahrung

  • Unternehmensleiterin, Chaussures Léon sàrl von 2001 bis 2013 sowie von Juni 2023 bis heute
  • Journalistin von 1992 bis 2004
    • Freie Journalistin für RTL Radio und Télé Lëtzebuerg von 2001 bis 2004
    • Anchorwoman, Reporterin, Moderatorin, RTL Radio Lëtzebuerg von 1998 bis 2001
    • Agence France-Presse (AFP) Washington, Paris und Den Haag, 1997
    • Frankreich-Korrespondentin für RTL Radio Lëtzebuerg von 1995 bis 1997
    • Moderatorin-Reporterin, Eldoradio von 1994 bis 1995
    • Praktikantin und freie Mitarbeiterin bei RTL Hei elei von 1992 bis 1994
  • Weitere Arbeit als freie Journalistin und Praktikantin:
    • RFI – Radio France Internationale, Livefootball, Radio Chalom Nitsan, AP – Associated Press, Bayard, Die Zeit

Politische Erfahrung

  • Ministerin für Familie und Integration von 2013 bis 2023
  • Ministerin für die Großregion von 2013 bis 2023
  • Präsidentin des Gipfels der Exekutiven der Großregion von 2017 bis 2018
  • Vorsitzende der Demokratischen Partei (DP) von 2015 bis 2022
  • Bei den Parlamentswahlen 2013 zur Abgeordneten gewählt
  • Mitglied der Abgeordnetenkammer seit Oktober 2023

SONSTIGE AKTIVITÄTEN

  • Gewähltes Mitglied der Handelskammer von 2009 bis 2013
  • Vorstandsmitglied des Luxemburgischen Handelsverbands clc von 2009 bis 2013
  • Gründungsmitglied der Fédération de la Mode von 2009 bis 2013
  • Präsidentin des Wirtschaftsverbands der Stadt Luxemburg (UCVL) von 2007 bis 2012

EHRENAUSZEICHNUNGEN

  • Großoffizierin des Militär- und Zivildienstordens Adolphs von Nassau (Luxemburg)
  • Kommandantin der Ehrenlegion (Frankreich)
  • Großkreuz des Ordens von Leopold II. (Belgien)
  • Orden von Oranien-Nassau (Niederlande)
  • Großkreuz des Verdienstordens (Portugal)

Zuständigkeitsbereiche

Sozialmaßnahmen

  • Koordination der Sozialpolitik
  • Umsetzung des Sozialplans
  • Zusammenarbeit mit den öffentlichen Einrichtungen und anderen unter der Aufsicht der Gemeinde stehenden Institutionen

Ältere Menschen

Integration von Personen mit spezifischen Bedürfnissen

Wohnungswesen (Service Logement)

Integrationspolitik