Zum Hauptinhalt gehen

BAHNHOF: Parkhaus Fort Neipperg

Im Rahmen dieses Renovierungsprojekts wurde dem 1983 eröffneten Parkhaus ein neues Gesicht verliehen, um allen Nutzerinnen und Nutzern mehr Sicherheit und Komfort zu bieten.

Ein Parkhaus für alle

Das Parkhaus verfügt über 19 Halbgeschosse, von denen 13 ober- und 6 unterirdisch liegen. Insgesamt gibt es 677 Stellplätze, darunter 20 Plätze für Elektrofahrzeuge, 15 Frauenparkplätze und 17 Stellplätze für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Neues dynamisches Leitsystem im Gebäudeinneren

Schilder, auf denen die Anzahl der verfügbaren Parkplätze pro Ebene ersichtlich ist, sowie rote und grüne Leuchten über jedem Parkplatz machen die Parkplatzsuche wesentlich einfacher. Diese Orientierungshilfe erhöht den Komfort der Nutzer/innen ganz erheblich.

Neue Brasserie

Im letzten Schritt der Renovierungsarbeiten erhielt das Parkhaus eine neue Fassade und es wurde eine Brasserie eingerichtet, die über einen Sanitärbereich verfügt und sich auf der Etage 00 auf der Seite der Rue du Fort Neipperg befindet.

Eröffnung: 4.11.2019
Bauherrin: Ville de Luxembourg – Direction Génie Civil - Constructions – Service Ouvrages d’Art

Mühlenbach : immeuble à logements sociaux et intergénérationnels

Le bâtiment se développe en zigzaguant le long de la rue de Mühlenbach. Ces avancées et retraits conféreront une certaine douceur au bâtiment et le rendront moins présent dans l’espace « rue ». Les deux entrées se situent au droit des renfoncements de la façade côté rue, orientée nord.

Les circulations communes sont toutes extérieures. Les deux entrées communes du rez-de-chaussée, ouvertes sur deux niveaux, constitueront également les passages vers le jardin. Elles sont fermées par une grille permettant l’accès au bâtiment et au jardin uniquement aux habitants de l’immeuble. Ces espaces extérieurs reçoivent les escaliers et ascenseurs qui mèneront aux étages, vers les coursives situées en façade sud, côté jardin, et par lesquelles on accède aux appartements. Ces coursives, tout en étant des zones de circulation, constituent également des espaces extérieurs de type loggia dont les habitants des appartements peuvent profiter.

  • Inauguration : 18.09.2019
  • Maître d'ouvrage : Ville de Luxembourg

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

3, rue du Laboratoire
L-1911 Luxembourg

Die vernetzte Stadt

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Medien

Soziale Netzwerke

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Netzwerken.