Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Kurzgefasst

Entsorgung

Abholung vor Ort

Frequenz

wöchentlich

Mülltonne

braune Mülltonnen und Container

Hinweise

Erlaubt

Küchenabfälle, Lebensmittelreste (roh und gekocht), Obst, Gemüse, Kartoffeln, Kaffeesatz, Teebeutel, Brot, verdorbene oder abgelaufene Lebensmittel, Fleisch, Fisch usw.

Gartenabfälle ohne Holz, Grasschnitt, Gras, Unkraut, Gemüse, heruntergefallene Früchte, Blumen, Heu, Blätter, Stroh, Topfpflanzen (ohne Erde und Topf), Ausscheidungen von Kleintieren ohne Streu usw.

biologisch abbaubare Verpackungen, Papierverpackungen (sofern diese als Verpackung für Biomüll dienen)

Schalen (in Zeitungspapier eingewickelt)

Nicht erlaubt

Hausmüll, Zigarettenkippen, Fette und Öle, Kehricht, Hygieneartikel, Asche und Kohle usw.

Gartenabfälle mit Holz, Heckenschnitt, kleinere Äste, Strauchteile, Rosen-, Hecken-, Strauchabfall, Holzspäne, Pflanzenerde, behandeltes Holz usw.

Papier, Servietten, Taschentücher, Altpapier usw.

Katzenstreu, Windeln usw.

Verpackungen und Erzeugnisse aus biologisch abbaubarem Kunststoff

Art der Entsorgung

Abholung vor Ort

Der in braunen Mülltonnen gesammelte Biomüll wird jede Woche bei Ihnen zu Hause abgeholt.

Wo ist was zu entsorgen?

Sie sind nicht sicher, wie eine bestimmte Abfallart zu entsorgen ist oder wie Sie eine bestimmte Verpackung trennen sollten?
Unser Abfallglossar hilft Ihnen weiter.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

48, route d'Arlon
L-1140 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 16:00 Uhr