Beschreibung

Der „Vide-grenier“ ist ein riesiger Flohmarkt, bei dem Privatpersonen Gegenstände, die sie nicht mehr benötigen, anbieten und verkaufen können. Damit unterscheidet sich dieser Markt von dem Trödelmarkt („Marché à la brocante“), der professionellen Händlern vorbehalten ist. Der Besuch des „Vide-grenier“ bietet sich beim sonntäglichen Schlendern durch das Stadtzentrum an und ist eine Pflichtveranstaltung für Schnäppchenjäger/innen und Fans von originellen und kuriosen Fundstücken.

Eindrücke

Wann und wo?

Termine 2024

Von April bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat:

  • 2. Juni
  • 7. Juli
  • 1. September (ausnahmsweise in der Avenue de la Gare)
  • 6. Oktober

10:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Der „Vide-grenier“ findet auf der Place Guillaume II statt.

Teilnahme