Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Buergbrennen

Das Buergbrennen wird seit jeher mit dem Winterende gleichgesetzt. Das Feuer soll der kalten Jahreszeit ein Ende setzen und den Frühling willkommen heißen.
Bevor die „Buerg“ angezündet wird, findet meist ein Fackelzug statt, auf Luxemburgisch „Fakelzuch“.

Das Buergbrennen wird in zahlreichen Stadtteilen veranstaltet, z. B. in Beggen, Bonneweg, Zessingen und Cents.

Auskünfte/Informationen

Kontakt

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

9, rue Chimay
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr