Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Eindrücke

Sport für alle – Senioren (55+)

Viele Aktivitäten sind speziell auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Menschen ab 55 abgestimmt: Walking, Nordic Walking, Wassergymnastik, Sanfte Gymnastik, Stretching, Seniorensport, Sanftes Muskeltraining an Geräten, Seniorentanz, Ski-Gymnastik, Eisstockschießen, Badminton und Schach.

Ab April wird das Angebot um das Sonderprogramm „Sport im Freien für Senioren“ erweitert. Es setzt sich aus zahlreichen Aktivitäten wie Boule und Pétanque, sanftes Wandern und Wandern für Fortgeschrittene, Fahrradtouren, Kajaktouren oder Golf zusammen.

Gebühren

Die Teilnahme am ersten Kurs des Seniorenprogramms ist kostenlos, ab dem zweiten Kurs gilt folgender Tarif:

Einwohner/innen der Stadt Luxemburg

  • pro Kurs und pro Saison: 30,00 €
  • Dauerkarte Erwachsene: 110,00 €

Einwohner/innen anderer Gemeinden

  • pro Kurs und pro Saison: 60,00 €
  • Dauerkarte Erwachsene: 220,00 €

Eine „Passepartout“-Anmeldung ermöglicht in einer Saison die Teilnahme an allen Kursen des Seniorenprogramms.

  • Dazu zählen auch die Kurse des Sonderprogramms „Sport im Freien für Senioren“.
  • Ausgenommen sind besonders gekennzeichnete Kurse, bei denen die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wassersportaktivitäten

Alle Teilnehmenden müssen zusätzlich eine Eintrittskarte zu den städtischen Schwimmbädern kaufen. Diese ist an der Kasse des Schwimmbads in Bonneweg oder im Bierger-Center erhältlich. Ausgenommen hiervon sind Kurse, die in der Badanstalt stattfinden; für diese ist die Eintrittskarte vor Ort zu kaufen.

Anmeldung

Für Kurse mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Seniorinnen und Senioren können sich auch für Kurse des Erwachsenenprogramms anmelden.

Aktivitäten in der Halle

  • Seniorensport: In diesem Kurs werden traditionelle Gymnastik, angepasste Sportspiele, Geschicklichkeits- und Koordinationsspiele sowie diverse Sportaktivitäten angeboten. Die Kurse berücksichtigen die körperliche Verfassung der einzelnen Teilnehmenden und sind aufbauend gestaltet. Sie werden von Sportbetreuern der Stadt geleitet.
  • Sanfte Gymnastik: Sanfte Gymnastik trägt dazu bei, das eigene Wohlbefinden zu erhalten und zu verbessern.
  • Stretching: Wichtige Ergänzung zur körperlichen und sportlichen Betätigung. Durch Stretching wird die Beweglichkeit bei gleichzeitiger Muskelanspannung gefahrlos gesteigert. 
  • Seniorentanz: Dieser Kurs findet jede Woche im Gymnastikraum des Konviktsgaart – Résidence Grande-Duchesse Joséphine-Charlotte statt. Er wird von Betreuerinnen geleitet, die auf Seniorentanz spezialisiert sind. Hierfür ist keine bestimmte Kleidung vorgesehen. Sie sollten jedoch saubere und bequeme Schuhe tragen. 
  • Intensiver Seniorentanz: Dieser Kurs ist intensiver und für geübte Tänzer/innen gedacht, die dem Sport hier in einem angenehmen, freundschaftlichen Rahmen nachgehen können.
  • Sanftes Muskeltraining an Geräten: Training in einem gut ausgestatteten Fitnessraum, mit Beratung durch ausgebildete Betreuer/innen. Erarbeitung eines individuellen Trainingsprogramms zur Stärkung aller Muskelgruppen, insbesondere für Rumpf und Beine. 
  • Schach: Schach ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Figuren auf einem Spielbrett bewegen. Ziel des Spiels ist, den Gegner „schachmatt“ zu setzen, das heißt seine als „König“ bezeichnete Spielfigur in eine nicht zu verteidigende Position zu bringen.
  • Eisstockschießen: Die Stadt Luxemburg bietet Ihnen zusammen mit dem Verein „Hiversport Eisstockclub Luxembourg“ die Möglichkeit zum Eisstockschießen. Qualifizierte Trainer/innen führen Sie an diese attraktive Sportart heran. Während des Kurses sollten Sie geeignete Sport- oder Freizeitkleidung tragen, insbesondere festes und bequemes Schuhwerk. Die Kurse finden mittwochs und freitags zwischen 15:00 und 17:00 Uhr auf der Eisbahn in Kockelscheuer statt.
  • Baminton 

Sportaktivitäten im Freien

Bei diesen Aktivitäten sollen Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit trainiert werden. Wir empfehlen, während des Kurses geeignete Sport- oder Freizeitkleidung zu tragen, insbesondere festes und bequemes Schuhwerk. Die Kurse dauern einen ganzen oder halben Tag und finden bei allen Witterungsbedingungen statt.

  • Walking: Walking ist eine sanfte Sportart, die das Herzkreislaufsystem effektiv trainiert.  Für ein optimales Ergebnis achten die Betreuer/innen auf die richtige Walking-Technik.
  • Nordic Walking: Nordic Walking beansprucht 90 % der gesamten Körpermuskulatur. Sie haben die Gelegenheit, Ihren Körper in Form zu bringen und gleichzeitig mit anderen Menschen zu kommunizieren. 
  • Sanftes Wandern: Rund zweistündige Wanderungen im Umkreis der Stadt Luxemburg. Bei einem Spaziergang in der freien Natur können Sie sich vom Alltag ablenken und zusätzlich etwas für Ihre Gesundheit tun. 
  • Wandern für Fortgeschrittene: Ganztägige Sparziergänge überall im Land. Der Treffpunkt ist immer am Hauptbahnhof Luxemburg. Das nötige Zugticket muss selbst bezahlt werden. Speisen und Getränke müssen die Teilnehmer/innen selbst mitbringen. Es ist passendes Schuhwerk erforderlich. 
  • Golf (für Anfänger/innen und Fortgeschrittene): Geschicklichkeits- und Fitnesstraining in der freien Natur. Die Einführungskurse für Anfänger/innen und die Trainingskurse für Fortgeschrittene finden ab dem Frühjahr im Golf and Country Club Christnach statt. 
  • Qigong: Bewegungs- und Konzentrationstechniken zur Steigerung von Lebensenergie und Wohlbefinden. Durch Atemübungen und Körperwahrnehmung entsteht eine besondere Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und der Umgebung. 
  • Tai Chi Chuan: Die sanfte Kunst des Gleichgewichts. Harmonisch fließende Bewegungsabläufe, Atmung und Konzentration werden aufeinander abgestimmt und bewirken innere Ruhe und Gelassenheit.
  • Kajaktouren: Bei diesem Programm geht es darum, die richtige Technik zu erlernen und die wohltuende Aktivität auf dem Wasser zu genießen. Für den Seniorensport bietet diese Aktivität eine ideale Kombination aus gesunder Bewegung und Naturerlebnis.
  • Boule und Pétanque: Pétanque ist ein einfaches, unterhaltsames Spiel, das den Kontakt zu anderen und die Beweglichkeit fördert. Es treten zwei, vier oder sechs Personen in gleich großen Teams gegeneinander an. Das Spielfeld sollte möglichst eben, recht hart und sandig sein. Ziel ist es, die eigene Kugel so nah wie möglich an die kleine, „Schweinchen“ genannte Holzkugel zu bringen, die als erste geworfen wird. Die Spielrunden werden auf den Boule- und Pétanque-Plätzen der Stadt Luxemburg organisiert. Das Material wird kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Fahrradtouren: Geführte Fahrradtouren sind wahrscheinlich die beste Art und Weise, um unser wunderschönes kleines Land mit seiner grünen Umgebung zu entdecken, das sich ideal für das Fahrradfahren eignet.
  • Fahrradfahren für Anfänger/innen

Wassersportaktivitäten

Die Kurse werden in den Lehrschwimmbecken in den verschiedenen Stadtvierteln organisiert. Sie müssen nicht schwimmen können, um an den Wassersportaktivitäten teilzunehmen.

  • Wassergymnastik: Wassergymnastik trägt dazu bei, das allgemeine Wohlbefinden zu erhalten und zu verbessern. Aufgrund der vielfältigen Übungen werden bei der Wassergymnastik alle Körperpartien trainiert.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Ancien abattoir Hollerich

5, rue de l'Abattoir
L-1111 Luxembourg

Anfahrt mit dem Bus

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 11:30 Uhr und 14:30 bis 16:30 Uhr