Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Terminvereinbarung

Bitte kontaktieren Sie den Service Hygiène (Dienststelle Hygiene) telefonisch oder per E-Mail, um einen Termin für eine Müllabholung zu vereinbaren.
Normalerweise erfolgt die Abholung innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang der Anfrage.

Hinweise

Für jede Abholung auf Anfrage

  • Die Abholung der unten angeführten Abfallarten ist für Haushalte kostenlos.
  • Eine Abholung ist von Montag bis Freitag (Feiertage ausgenommen) zwischen 6:00 und 14:00 Uhr möglich.
  • Stellen Sie die zum Verladen bereiten Abfälle am vereinbarten Tag vor 6:00 Uhr morgens auf dem Bürgersteig oder an der Begrenzung Ihres Grundstücks ab, ohne die Durchfahrt zu behindern oder Fußgängerinnen und Fußgänger in Gefahr zu bringen.

Für Sperrmüll

  • Der Sperrmüll darf ein Volumen von 3 m³ nicht überschreiten. Sollten Sie eine größere Müllmenge zur Abholung haben, so kontaktieren Sie bitte den Service Hygiène telefonisch.
  • Gefüllte Restmülltonnen zählen nicht zum Sperrmüll und werden nicht abgeholt.

Für Gartenabfälle

  • Gartenabfälle können in Behältern oder offenen Säcken gesammelt werden; diese Behältnisse dürfen ein Gewicht von 25 kg nicht überschreiten. Astwerk, Strauch- und Heckenschnitt müssen zu handlichen Paketen von max. 1,50 m und max. 25 kg gebündelt werden. Max. erlaubter Durchschnitt der Äste: 10 cm.
  • Die geleerten Behälter und Säcke werden zur Wiederverwendung zurückgelassen.

 

Bei Renovierungs- oder Umbauarbeiten, einer Räumung oder bei Auflösung eines Haushalts informieren Sie sich bitte im Vorhinein beim Service Hygiène, wie Sie eventuell anfallenden Sperrmüll am besten entsorgen sollten.

Betroffene Abfallarten

Wo ist was zu entsorgen?

Sie sind nicht sicher, wie eine bestimmte Abfallart zu entsorgen ist oder wie Sie eine bestimmte Verpackung trennen sollten?
Unser Abfallglossar hilft Ihnen weiter.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Accès par la rue du Stade

48, route d'Arlon
L-1140 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 16:00 Uhr