Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Beschreibung

Die „Fête de la Musique“ wird seit dem Jahr 2000 in der Stadt Luxemburg veranstaltet. Das Musikfestival bietet Hobby- und Profimusikern die Möglichkeit, im öffentlichen Raum mit kleinen Konzerten aufzutreten, die für das Publikum kostenlos sind. Auf diese Weise kann ein breites Publikum bei einem Spaziergang durch die Straßen der Stadt Musik unterschiedlicher Genres entdecken, die in zahlreichen Sprachen dargeboten wird. Die „Fête de la Musique“ findet jeweils am Freitag vor dem 22. Juni statt.

Termin, Uhrzeit und Veranstaltungsort

Dieses Jahr fällt die „Fête de la Musique“ auf den 18. Juni: Ab 18:15 wird dem Publikum diesmal im Mansfeld-Park in Clausen bei intimer Atmosphäre ein Konzert geboten.

Programm

Lernen Sie im Rahmen der „Klangbuer – Mansfeld Sessions“ luxemburgische Bands unter freiem Himmel in der einmaligen Umgebung des Mansfeld-Parks kennen.

  • 18:15–19:00 Uhr: Lata Gouveia Band - ausverkauft
  • 19:30–20:15 Uhr: Fred Barreto Group - ausverkauft
  • 20:45–21:30 Uhr: Tele-Port! - ausverkauft
  • 22:00–22:45 Uhr: Klein - ausverkauft

Eintritt kostenlos!

Aufgrund der gültigen Hygienevorschriften ist in diesem Jahr eine Reservierung erforderlich. Reservieren Sie Ihre Plätze für die „Fête de la Musique“ ab jetzt auf www.luxembourg-ticket.lu.

Hinweis: Während der gesamten Veranstaltung besteht Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung).

Lata Gouveia Band

Lata Gouveia hat seine gleichnamige Band im Jahr 2013 gegründet und sich schnell einen Namen damit gemacht. Die Lata Gouveia Band war nicht nur Headliner einiger der größten Open-Air-Festivals in Luxemburg und hat einige der größten Konzertsäle des Landes gefüllt, sie hat in den letzten fünf Jahren auch zwei Alben mit eigenen Songs herausgebracht und ist in Luxemburg als Vorgruppe von Ayo, Charlie Winston, Alan Parsons, Kiefer Sutherland, Sting und zahlreichen anderen aufgetreten.

Fred Barreto Group

Fred Barreto gehört zu den Musikern, die man sofort beim Erklingen der ersten Töne erkennt. Der beeindruckende Klang seiner Musik lässt kein Publikum unberührt. Fred Barreto ist ein Schwergewicht, wenn es um soliden Rock oder ungeschliffenen Blues geht – auf die Suche nach Parallelen zu anderen Gitarristen braucht man sich gar nicht erst begeben: Als vollendeter Gitarrist bringt er großes Talent, Virtuosität und Seele mit und macht einfach „sein eigenes Ding“. Die Fred Barreto Group ist ein Quartett aus Luxemburg, das sich dem Blues und Rock verschrieben hat dabei die zeitlose Energie des einen wie den melancholischen Stimmungen des anderen Musikstils verbindet, was man besonders bei Live-Auftritten deutlich sieht und auch spürt.

Tele-Port!

Tele-Port! ist ein Quartett mit vielen Talenten und großer Energie. Die Stücke bewegen sich in unterschiedlichste Richtungen und nehmen die Zuhörerschaft mit auf eine Reise zu den verschiedensten Orten. Dies erreicht die Band dadurch, dass alle Mitglieder hervorragende Komponisten sind und ihre eigenen Stärken einbringen. Die beeindruckende Bandbreite des Repertoires geht dabei von präzisem Minimalismus über groovegetriebenen Gesang bis hin zu freier Improvisation mit explosiven Höhepunkten. Die Band Tele-Port! – nomen est omen – teleportiert Sie in die unterschiedlichsten Klangwelten. Sie werden von der Musik mindestens so begeistert wie von der Band selbst sein und eine völlig neue und farbenfrohe Live-Erfahrung machen!

Klein

Jérôme Klein bewegt sich im Rahmen dieses musikalischen Projekts kontrastreich im weiten Feld des Minimalismus und führt dabei die Hörerinnen und Hörer immer wieder hinab in melancholische Stimmungswelten, die von düsteres Klängen geprägt sind. Angesichts der aufs Wesentliche reduzierten Musik der Formation überrascht diese immer wieder mit energetischen Entladungen bis hin zur höchsten Ekstase, wenn die Musiker/innen ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen. Jérôme Klein hat zwar schon angedeutet, was das Publikum beim Konzert in etwa erwartet, die Spannung wird jedoch bis zum letzten Moment beibehalten, um für Überraschung zu sorgen.

Eindrücke

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Petit Passage

9, rue Chimay
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr