Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Wie melde ich mich an?

Wohneigentümer/innen und Mieter/innen, die sich für die Wasserversorgung anmelden möchten, müssen das Einzugsdatum mit dem Zählerstand an diesem Tag beim Service Eaux (Dienststelle Wasserversorgung) bekanntgeben. Die Ummeldung tritt mit dem Datum der Zählerablesung in Kraft.

Der Wasserversorgungsvertrag wird den Betroffenen per Post übermittelt. Der ordnungsgemäß unterzeichnete Vertrag ist an den Service Eaux zurückzusenden und gilt als Zustimmung zu den allgemeinen und besonderen Bedingungen der kommunalen Verordnung über die Wasserversorgung (Règlement communal sur la distribution de l’eau) und der geltenden Gebührenverordnung (Règlement-taxe).

Bei internen Änderungen in Mehrfamilienhäusern (Wohnungen, Geschäftsräumlichkeiten, Stockwerken usw.) wenden Sie sich bitte an die Hausverwaltung.

Zur Vereinfachung des Verfahrens möchten wir Sie bitten, das Formular „Demande de prise en charge d’un compteur d’eau“ (Antrag auf Übernahme eines Wasserzählers) zu nutzen, das Sie unter folgendem Link finden.

Wie kann ich kündigen?

Der Wasserversorgungsvertrag kann jederzeit schriftlich beim Service Eaux gekündigt werden. Bei einem Umzug wird auf Grundlage einer Zählerablesung eine Umzugsabrechnung erstellt. Die Rücknahme der Einverständniserklärung tritt am Datum der Zählerablesung in Kraft.

Wir möchten daran erinnern, dass ehemalige Kundinnen und Kunden noch nicht beglichene Gebühren schuldig bleiben, bis auf Grundlage einer Ablesung eine Abschlussabrechnung zur Vertragskündigung erstellt wird.

Untenstehend finden Sie alle Angaben, die der Service Eaux anlässlich Ihrer Kontaktaufnahme benötigt:

  • Verbraucherstelle (Adresse der Immobilie, OID-Nummer des Objekts)
  • bei Verkauf: Kopie des Kaufvertrags (nur die erste bzw. die erste und zweite Seite mit den Namen der Verkäufer und Käufer)
  • Name und Adresse der Neukunden (Eigentümer oder Mieter)
  • Sozialversicherungsnummer (matricule) der Neukunden (falls verfügbar)
  • Zählerstand (am Einzugs- oder Auszugsdatum)
  • Einzugs-/Auszugsdatum
  • neue Adresse der ehemaligen Kunden für den Versand der Abschlussrechnung
  • Telefonnummer der Kunden

Preisfestsetzung

Der in Rechnung gestellte Wasserpreis setzt sich aus einem Festpreis entsprechend des jeweiligen Zählerdurchmessers und einem variablen Preisbestandteil entsprechend des Wasserverbrauchs zusammen.

Der Wasserzähler zeigt die Wassermenge in Kubikmetern an, die Sie in einem bestimmten Zeitraum verbraucht haben. Auf dieser Grundlage werden die Abrechnungen erstellt.

Variabler Preisbestandteil

Der variable Preisbestandteil, der auf den Jahresverbrauch angewendet wird, ist auf 2,25 €/m3 (+3 % MwSt.) festgesetzt.

Fester Preisbestandteil

Der jährliche Festpreis pro Zähler beträgt 2,00 €/mm Durchmesser. Für Kombizähler wird der Preis um 38,10 € erhöht.

Abrechnung

Der Wasserverbrauch wird über vierteljährliche Vorauszahlungen gleicher Höhe, gefolgt von einer Jahresabrechnung beglichen.

Bei Fragen zu Zahlungen, Zahlungserinnerungen oder zum Lastschriftverfahren wenden Sie sich bitte direkt an die Recette communale (Gemeindekasse).

Kontakt

Recette communale

3, rue du Laboratoire
L-1911 Luxembourg

Tél. : 4796-2020 (paiements)
Tél. : 4796-2919 (domiciliations)

Wasserzähler

  • Schützen Sie den Wasserzähler vor Frost.
  • Ein Wasserzähler ist ein geeichtes Messinstrument und muss sorgsam behandelt werden.
  • Wenn der Zähler ausgetauscht wird, sollten Sie anwesend sein.

Zählerablesung

Falls Sie beim Besuch unseres für die Zählerablesung zuständigen Mitarbeiters nicht zuhause waren, lesen Sie den Zählerstand bitte selbst ab und übermitteln Sie uns diesen anhand des nachstehenden Formulars.

Kommunale Verordnung über die Wasserversorgung

Drenkwaasser.lu

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

338, rue du Rollingergrund
L-2442 Luxembourg

Anfahrt mit dem Bus

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr

Bereitschaftsdienst

4796-3003