Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Service Cimetières

Der Service Cimetières (Dienststelle Friedhöfe) ist für die Instandhaltung (Grünflächen und Straßen) der 13 städtischen Friedhöfe mit einer Gesamtfläche von 27 Hektar zuständig. Bislang wurden durch den Schöffenrat auf den verschiedenen städtischen Friedhöfen 15 310 Grabnutzungsrechte vergeben.

Der Service Cimetières stellt rund um die Uhr einen Leichenwagen-Bereitschaftsdienst zur Verfügung, der für den Transport der sterblichen Überreste zu einer der 18 städtischen Leichenhallen bzw. zum Laboratoire national de santé in Düdelingen sorgt.

Die Totengräber öffnen und schließen die Gräber bei der Beerdigung. Sie tragen den Sarg, helfen bei den Trauerfeierlichkeiten und sind auch für das Verstreuen von Asche auf der Aschenwiese im Friedhof Merl-Belair zuständig.

Charles-Auguste Praum

33 ND 05/11/09

JP Maeysz

Abt Jean-Pierre Maeysz

Der Abt Jean-Pierre Maeysz wurde am 2. Mai 1780 als Sohn eines aus Straßburg stammenden Vaters (Jean-Pierre Maeysz) und einer aus Luxemburg stammenden Mutter (C...

ND 06-10-01 Thilges-Lambert Albert

Albert Thilges (Thilges-Lambert Familiengrab)

45 ND 06/10/01

ND 05-03-05 Alphonse Kemp

Alphonse Kemp

41 ND 05/03/05

ND 03-26-16 Klein Demuth

Auguste Klein-Demuth

31 ND 03/26/16

Batty Weber

Batty Weber (Weber-Brugmann Familiengrab)

Das Grab des Schriftstellers Batty Weber ist in zweifacher Hinsicht bekannt, denn es erinnert auch an seine Ehefrau, die Schriftstellerin Emma Weber-Brugmann. (...

ND 06-22-09 Graf-Ulveling, Bernard

Bernard Graf-Ulveling

32 ND 06/22/09

Bernard Haal

Bei dem Grabdenkmal, das allgemein als das von Bernard Haal bezeichnet wird, handelt es sich um eine von der Stadt Luxemburg an den Klerus vergebene Grabkonzess...

bernard groethuysen

Bernhard Groethuysen

Der Philosoph Bernhard Groethuysen wurde am 9. Januar 1880 in Berlin geboren. Er zählt zu den auf internationaler Ebene berühmtesten Persönlichkeiten, die auf d...

ND 03-01-03 Mathias Stemp-Bisserie

Bisserié-Stemper

36 ND 03/01/02

Byrne Thomas

Byrne Thomas

Das Grab von Thomas Byrne (1825–1884) und seiner Ehefrau Geneviève Baustert (1830–1908) wurde durch Metallbarren geschützt. Gemessen an der Weitläufigkeit der 1...

ND 27-02-02 Schmitz Charles

Charles Schmitz

Charles Schmitz wurde am 9. Juli 1855 geboren und hatte eine beachtliche Laufbahn in der luxemburgischen Justiz. (11 ND 2/02/02)

Charles Winkler-Manderscheid

46 ND

Die Friedhöfe der Stadt

In der Stadt gibt es insgesamt 14 Friedhöfe in den Vierteln Bonneweg, Zessingen, Clausen, Fetschenhof, Hamm, Hollerich, Limpertsberg, Merl, Neudorf, Pfaffenthal...

Dr. Jacques Wester (Wester-Pretemer Familienmausoleum)

Das Mausoleum, das Marie-Hélène Léonie Pretemer (1863–1943) im Jahr 1931 zum Gedenken an ihren Ehemann Dr. Jacques Wester (1861–1906) und ihre Tochter Marie Sus...

ND 03-09-01 Edmund Patzke

Edmond Patzké

28 ND 03/09/01

ND 01-14-09 Edouard Wolff

Edouard Wolff

17 ND 01/14/09

Eine Bestattung organisieren

Beerdigung oder Einäscherung, Datum und Uhrzeit der Trauerfeier, Begräbnisstätte oder Beisetzungsplatz der Asche, Grabkonzession, Grabdenkmäler und Waldfriedhof

Einen Todesfall anzeigen

Der Tod einer Person muss innerhalb von 24 Stunden im Standesamt (État civil) der Gemeinde des Todesorts angezeigt werden.

Ensemble von Familiengräbern der Familien Bruck, Schmit, Cleese und Cordonnier-Polomé

47 ND 01/09/10

ND 01-03-01 Kurth-Herriges_Eugene

Eugène Kurth-Herriges

Eugène Kurth wurde am 25. März 1868 in Düdelingen geboren. Er baute sich als Blumenmaler einen soliden Ruf auf. (12 ND 01/03/01)

ND 05-07-05 Ketten

Evrard Ketten

Evrard Ketten (1842–1912) war einer der wichtigsten Rosenzüchter, die sich in der Avenue de la Faïencerie niedergelassen hatten. (3 ND 05/07/05)

ND 02-10-11  Colling Jacob

Familiengrab Colling-Jacob

39 ND 02/10/11

fernand mertens

Fernand Mertens

29 ND 03/23/10

ND 01-15-18 François Roeser

François Roeser

19 ND 01/15/18

François Scheer-Scheer

44 ND 02/20/14

ND 01-13-06 Scheffer-Seyler

François Scheffer (Familiengrab Scheffer-Seyler)

16 ND 01/13/06

ND 01-05-06 Collin-Gindorff

François-Charles Emmanuel Collin (Collin-Gindorff)

François-Charles Emmanuel Collin, Mitglied der verfassunggebenden Versammlung von 1848, wurde am 18. Juni 1790 in Hives in der Nähe von La Roche-en-Ardenne gebo...

Hauptmann von Koepenick

Friedrich Wilhelm Voigt

Durch zahlreiche Artikel in der Presse wurde Wilhelm Voigt noch zu Lebzeiten als „Hauptmann von Köpenick“ bekannt und trat unter anderem in Kanada und den USA i...

ND 02-07-06 Baustert-Staudt_Lefevre-Ebertz Guillaume

Guillaume Lefèvre (Familiengrab Lefèvre)

23 ND 02 /07/ 07

ND 03-01-02  Capitaine Guillaume Weydert

Hauptmann Guillaume Weydert

27 ND 03/01/02

ND 01-15-12 Henri Woquier

Henri Woquier

Henri Woquier (1852–1921) war Mitglied der Vinzenzgemeinschaft, die sich der Linderung des Leids von Armen sowie der Förderung des Schutzes der Menschenwürde un...

ND X Hinzerter Kräiz

Hinzerter Kräiz

Das „Monument national de la Résistance et de la Déportation“ symbolisiert das Leid aller, die sich zwischen 1940 und 1945 der Politik der Nazi-Besatzer widerse...

Jean Worré

Jean Worré

Jean Worré (1816–1901) war Bauingenieur und trat 1845 in die Verwaltung für öffentliche Bauten ein. Bis heute zeugen hauptsächlich Archivquellen und Bauprojekte...

antoine zinnen

Jean-Antoine Zinnen

Champ 06 6 ND 06/02/01

JB Gellé

Jean-Baptiste Gellé

Jean-Bapiste Gellé wurde am 23. Juli 1777 in Kriechingen, dem heutigen Créhange in Lothringen, geboren und gilt als einer der Gründer des modernen Luxemburg. Se...

ND 02-20-13 Eydt Anne, Loutsch Henri

Jean-François Eydt (Eydt-Schaefer Familiengrab)

38 ND 02/20/13

joseph junk

Joseph Junck

5 ND 05/17/01

ND 05-08-13 Jules Van Damm

Jules van Damme

Das Grabmal von Jules-Charles-Ernest van Damme (1854–1892) stellt einen Thron mit hoher Rückenlehne dar. (4 ND 05/08/13)

Léon de La Fontaine

Das Grabdenkmal „Famille Léon de la Fontaine“ ist ein Beispiel für einen neuen Typus in Form einer Bank, in der Granit und Bronze miteinander kombiniert sind. I...

ND 06-06-06 Stiff-Hippert

Lucie Pauline Stiff-Hippert

Par arrêté grand-ducal du 15 janvier 1918 avait été autorisé l'établissement de la fondation d'une bourse d'études, instituée par Mme veuve Stiff-Hippert, de so...

Marguerite Kellen-Lorang

Marguerite Lorang (1841–1922) war eine der Pionierinnen des Hebammenberufs in Luxemburg. (22 ND 05/21/04)

Mathias Manternach

Mathias Manternach

25 ND 02/20/01

ND 02-21-18 Schaaf-Gengler

Mathias Schaaf-Gengler

26 ND 02/21/18

ND 01-10-07 Bourg-Gemen Melchior

Melchior Bourg-Gemen

Melchior Bourg wurde am 17. April 1861 in Luxemburg geboren. In die Geschichte eingegangen ist er als der Rosenzüchter, der Luxemburg seine internationale Anerk...

ND 05-06-05 Michel Lentz

Michel Lentz

Der Nationaldichter Michel Lentz (1833–1893) war seiner Geburtsstadt eng verbunden. Berühmt wurde Lentz durch seine überwiegend in luxemburgischer Sprache verfa...

ND 05-19-10 Greivedinger Marcel

Michel und Victor Engels (Engels-Greiveldinger Familiengrab)

42 ND 05/19/10

ND 09-05-09 Hemmen-Breyer, Nicolas

Nicolas Hemmen-Breyer

Nicolas Hemmen, geboren am 24. Februar 1855, war einer der Wegbereiter des luxemburgischen Bildungswesens. Nicolas Hemmen machte sich durch seine zahlreichen Ko...

ND 02-05-04 Marchand Majerus

Nicolas Majerus (Grablege der Familien Marchand und Majerus)

37 ND 02/05/04

steffen pierret

Nicolas Steffen-Pierret

Nicolas Steffen-Pierret wurde am 29. November 1830 in Mühlenbach geboren. Er wurde als Sozialschriftsteller bekannt. (21 ND 01/35/14)

ND 01-05-11 Elter-Reuter_Paul

Paul Elter-Reuter

34 ND 01/05/11

paul eyschen

Paul Eyschen

Paul Eyschen erlangte als Staatsminister Bekanntheit. Er wurde er 1841 als Sohn von Charles-Gérard Eyschen, dem Präsidenten des Bezirksgerichts in Diekirch, geb...

Paul Weber

35 ND 06/04/04

ND 01-16-10 Pierre Clomes

Pierre Clomes

Abt Pierre Clomes wurde am 15. Januar 1790 in Useldingen geboren. Er hat sich als Wohltäter hervorgetan: Er hat dem Staat eine bedeutende Bibliothek vermacht un...

pierre eiffes-schaeffer

Pierre Eiffes-Schaeffer

40 ND 03/03/17

ND 02-20-14 Poullmaire-Pescatore

Poulmaire-Pescatore

43 ND 02/20/14

ND 03-24-04  Sophie De Bette

Sophie De Bette

30 ND 03/24/04

Monument funéraire QR Code

Tombes remarquables au cimetière Notre-Dame

Cet itinéraire présente une sélection de 56 monuments funéraires appartenant à la Ville et situés au cimetière Notre-Dame. La visite se concentre sur les champs...

ND X Légionnaire inconnu

Unbekannter Legionär

48 ND

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

275, Val Ste Croix
L-1371 Luxembourg