Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Les Théâtres de la Ville

Unter der gemeinsamen Bezeichnung Les Théâtres de la Ville de Luxembourg (Die Theater der Stadt Luxemburg) bieten das Grand Théâtre und das Kapuzinertheater ein ausgewähltes, für das aktuelle nationale und internationale Gesangs-, Theater- und Tanzspektrum repräsentatives Programm mit gleichbleibend hohem Qualitätsanspruch. Das Programm richtet sich nach den Erwartungen eines kosmopolitischen Publikums.

Das an der Schnittstelle der Stadtviertel Kirchberg und Limpertsberg gelegene Grand Théâtre dient als Opernhaus, Tanzbühne und Schauspielhaus. Es zeigt Operngastspiele und -koproduktionen, Musiktheater, Tanzaufführungen und Theaterstücke, und zwar meistens in der Originalsprache (Französisch, Deutsch, Englisch, Luxemburgisch sowie weitere Sprachen). Es arbeitet mit renommierten Häusern zusammen, wie dem Théâtre de la Ville de Paris, dem Théâtre national de Chaillot, dem Théâtre des Champs-Élysées, dem Théâtre des Bouffes du Nord (Paris), dem Théâtre de Caen, Sadler’s Wells (London), La Monnaie (Brüssel), der Opéra-Comique (Paris), dem Deutschen Theater und der Deutschen Oper (Berlin), ebenso wie mit internationalen Festspielen, etwa dem Festival d’Avignon.

Das im Herzen der Stadt gelegene Kapuzinertheater ist Zeuge der bewegten Geschichte der Stadt Luxemburg. Es diente im Laufe der Zeit als Kapuzinerkloster, Getreidespeicher und Theater und wurde schließlich nach einem Leerstand 1985 renoviert. Dem Theaterschaffen wird hier ein breiter Raum geboten und dem Publikum bietet das Theater die Gelegenheit, Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt kennenzulernen.

Das Grand Théâtre de Luxembourg verfügt über zwei Säle: den großen Saal (943 Plätze) und das Studio (eine Art flexibel nutzbare Black Box mit rund 250 Plätzen).

Das Kapuzinertheater verfügt über einen im italienischen Stil erbauten Saal mit 270 Plätzen.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

1, rond-point Schuman
L-2525 Luxembourg

Anfahrt mit dem Bus

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr