Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Die Stadt Luxemburg möchte verschiedenen Personengruppen, von jungen Paaren bis hin zu Familien mit mehreren Kindern, eine Vielfalt an modernen, städtischen Wohnimmobilien zu einem erschwinglichen Preis zum Kauf anbieten.

Baulücken

Mit dem Projekt „Baulücken“ möchte die Stadt dazu beitragen, die Wohnkosten erheblich zu senken und eine „Durchmischung“ der Bevölkerung in den betreffenden Stadtvierteln zu erzielen.

Deshalb beauftragt die Gemeindeverwaltung Bauträger mit dem Verkauf verschiedener Flächen auf Grundlage des Erbpachtrechts. Die Stadt bleibt Eigentümerin dieser Flächen und wählt die zukünftigen Käufer gemäß bestimmter Vergabebedingungen aus. Die Wohnimmobilien werden auf Teilzahlungsbasis je nach erreichtem Bauzustand verkauft.

Gemeinsam gestalteter Wohnraum

Das Konzept des gemeinsam gestalteten Wohnraums hat sich bereits in anderen europäischen Ländern bewährt. Privatpersonen schließen sich dabei zusammen, um gemeinsam an der Definition, der Konzeption und dem Bau ihres Gebäudes, einschließlich der einzelnen Wohnungen und gemeinsam genutzten Bereiche, teilzuhaben sowie die spätere Verwaltung des Gebäudes sicherzustellen.

Wohnimmobilien zu moderaten Preisen

Um Personen, die die Bedingungen für den Erhalt der Erwerbs- oder Wohnungsbauprämie erfüllen, den Zugriff zum Wohneigentum zu erleichtern, nutzt die Stadt Luxemburg regelmäßig ihr Vorkaufsrecht bei einem Teil der Wohnimmobilien zu moderaten Preisen, die von den Bauträgern nicht verkauft wurden. Die Stadt stellt sie auf Grundlage des Erbpachtrechts erneut zum Verkauf mit einer Option, das volle Eigentum zu erwerben.

Die Wohnimmobilien werden neu und fertiggestellt verkauft, und die Käufer werden Eigentümer der Bauten. Die Anteile am zugehörigen Grundstück werden von der Stadt auf Grundlage des Erbpachtrechts gegen Zahlung einer Jahresgebühr 50 Jahre lang zur Verfügung gestellt. Die Stadt fügt der Erbpacht eine Kaufoption für den Grundstücksanteil hinzu, die ab dem 13. Jahr der Erbpacht genutzt werden kann. Ausschlaggebend dafür ist das Datum der Unterzeichnung des Erbpachtvertrags.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Bâtiment Rocade

3, rue du Laboratoire
1911 Luxembourg

Anfahrt mit dem Bus

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr