Zum Hauptinhalt gehen
Menü
Logo_KG_CMJN_Positif Created with Sketch.
Group Created with Sketch.

Vergabebedingungen

Die Aufnahme von Seniorinnen und Senioren in den betreuten Wohneinheiten des Konviktsgaart richtet sich nach den von der Stadt Luxemburg festgelegten Kriterien. Im Folgenden werden die wichtigsten Kriterien angeführt.

Antragstellende müssen unabhängig davon, ob sie in der Stadt ansässig sind oder nicht, am Tag ihrer Aufnahme:

  • mindestens 65 Jahre alt sein
  • bei Paaren muss der jüngere Partner mindestens 60 Jahre alt sein
  • körperlich und geistig in der Lage sein, die täglichen Haushaltsaufgaben selbst zu erledigen und sich ohne Hilfe fortzubewegen

Aufnahme in die Warteliste

Sie können sich beim Service Seniors (Dienststelle Senioren) der Stadt Luxemburg auf die Warteliste setzen lassen. Sobald eine Wohnung freigeworden ist, nimmt die Dienststelle Kontakt mit Ihnen auf und Sie können zu diesem Zeitpunkt entscheiden, ob Sie einziehen möchten.

Wenn Sie eine Aufnahme in naher Zukunft wünschen, wenden Sie sich bitte an den Service Seniors, um den Aufnahmeprozess zu beschleunigen.

Die Anträge der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Luxemburg werden zuerst bearbeitet.

Führungen

Die Leitung des Konviktsgaart sowie der/die Vertreter/in der Stadt Luxemburg beim Konviktsgaart führen Sie nach Terminvereinbarung gerne durch die Einrichtung, damit Sie sich mit der Funktionsweise vertraut machen können.

Einen Termin für eine Führung durch den Konviktsgaart können Sie bei folgender Stelle vereinbaren:

Résidence Grande-Duchesse Joséphine-Charlotte (Konviktsgaart)
11, avenue Marie-Thérèse
L-2132 Luxembourg

Tel.: 25 06 50-1
Fax: 25 06 50-267

Kontakt

Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Kontakt

9, boulevard Franklin D.Roosevelt
L-2090 Luxembourg

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

9, boulevard F. D. Roosevelt
1er étage
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr, sowie nachmittags nach Terminvereinbarung