Zum Hauptinhalt gehen
Menü

cityapp – VDL: die neue App für Smartphones

Cityapp publicité
14.10.2020
Politik und Verwaltung

Am Dienstag, den 29. September 2020, wurde die neue cityapp – VDL mitsamt ihren Neuheiten und Möglichkeiten durch Bürgermeisterin Lydie Polfer, den Ersten Schöffen Serge Wilmes und den für Mobilität und Hygiene zuständigen Schöffen Patrick Goldschmidt vorgestellt.

Lydie Polfer äußerte sich wie folgt: „Die Kommunikation und der Informationsaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und denjenigen, die täglich in die Hauptstadt kommen, haben für den Schöffenrat einen besonderen Stellenwert. Daher hat die Stadt Luxemburg eine Fülle von Kommunikationsträgern entwickelt, um alle Zielgruppen zu erreichen. Die neue cityapp – VDL ist die neueste Errungenschaft auf diesem Gebiet, und wir hoffen, dass möglichst viele Menschen von diesem wunderbaren Tool profitieren und es auf ihr Smartphone herunterladen.

Die neue App, die in drei Sprachen genutzt werden kann (Französisch, Englisch und Deutsch), passt sich an das jeweilige Nutzerprofil an (Personen, die in der Stadt wohnen, dort arbeiten oder diese besuchen), um entsprechend nützliche Dienste zu bieten und die Verbindung zwischen der Stadt und der Bevölkerung zu stärken.

Eine innovative App dank Bürgerbeteiligung

Selbstverständlich wurden vor diesem Hintergrund die künftigen Nutzer/innen von Anfang an in die Entwicklung der neuen App einbezogen, um das Tool bestmöglich an deren Umstände anzupassen. Im Februar 2019 wurde eine Kampagne gestartet, bei der verschiedene qualitative und quantitative Erhebungen durchgeführt wurden, um die tatsächlichen Bedürfnisse der Nutzer/innen zu ermitteln. Mehr als 1700 Personen haben dabei ihre Meinungen einfließen lassen und sich so an der Entwicklung beteiligt.

Nach der Auftragsvergabe für das Design der neuen cityapp – VDL im April 2020 wurde die App ab Anfang August getestet, um zu überprüfen, ob sämtliche Erfordernisse erfüllt werden. Ende September 2020 wurde die App schließlich vorgestellt und freigeschaltet.

Ermöglicht wurde die Konzeption dieses einzigartigen Tools durch diese Vorgehensweise und die Bürgerbeteiligung. Verantwortlich für die Entwicklung waren der Service Communication et relations publiques (Dienststelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit) der Stadt in Zusammenarbeit mit dem Service Technologies de l'information et de la communication (Dienststelle Informations- und Kommunikationstechnologie), dem Service Topographie et géomatique (Dienststelle Topografie und Geomatik) und dem Service Autobus (Dienststelle Busse). Die Gesamtkosten belaufen sich auf 347 211,54 Euro inkl. Steuern.

Die App wurde als ergänzendes Tool zur neuen Website der Stadt konzipiert, die 2017 online gestellt wurde. Die mobile Version der Website gilt nach wie vor als wichtigste Quelle, um über das Smartphone auf aktuelle Nachrichten der Stadt zuzugreifen. Die Darstellung der Informationen ist hierbei jedoch statisch und für alle Nutzer/innen gleich. Demgegenüber liefert die mobile App aktuelle Informationen in personalisierter Form anhand von Push-Benachrichrigungen, die auf Grundlage des aktuellen Standorts des/der Nutzer/in ausgelöst werden.

Die cityapp – VDL stellt für die Nutzer/innen mit ihren maßgeschneiderten Lösungen einen echten Mehrwert dar, da sie den Alltag für diese einfacher gestaltet. ​ Sicherlich wird die App zukünftig um neue Funktionen erweitert werden, um den Nutzer/innen ein umfassendes Angebot an noch nützlicheren Diensten zu bieten.

Download

Kontakt

28, boulevard Royal (1er étage)
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 17:00 Uhr