Vorstellung des Bauvorhabens

Die Stadt Luxemburg führt Sanierungsarbeiten am Parkplatz auf dem Vorplatz der Abbaye Neumünster durch. Diese Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit den folgenden Dienststellen ausgeführt:

  • VDL – Service Voirie (Dienststelle Straßen): Komplettsanierung des Oberbaus mit Pflastersteinen. Pflanzung eines neuen Baumes und Aufstellung mehrerer Bänke.
  • VDL – Service Éclairage public (Dienststelle Öffentliche Beleuchtung): Erneuerung des bestehenden Netzes.
  • VDL – Service TIC (Dienststelle IKT): Erneuerung des bestehenden Netzes.
  • Creos Luxembourg SA Electricité: Erneuerung des Nieder-/Mittelspannungsnetzes und mancher Hausanschlüsse.
  • Creos SA Division Gaz: Erneuerung der bestehenden Leitungen.

Fristen des Bauvorhabens

Beginn der Arbeiten: Januar 2024

Vertraglich vereinbarte Ausführungsfrist: 160 Werktage (7:00 - 17:00 Uhr)

Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: Mitte 2024

Verkehrsinformationen

Wie sieht die aktuelle Verkehrslage aus?

Für den Auto- und Fußverkehr:

Einige Stellplätze sind auf dem Parkplatz während der gesamten Dauer der Arbeiten weiterhin zugänglich. Im Falle von Änderungen bezüglich der Verkehrssituation wird eine entsprechende Beschilderung angebracht.

Für Gewerbetreibende/Lieferdienste

Die Stadt ist bemüht, die Zufahrt für den Lieferverkehr zu den von der Baumaßnahme betroffenen Geschäften während der gesamten Dauer der Bauarbeiten zu gewährleisten. In Anbetracht der Bauphasen und entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten wird die Verkehrsführung schrittweise angepasst.

Ihre Hausanschlüsse

  • Im Laufe der Baustelle werden die Verantwortlichen der Dienststellen sowie der zuständigen Unternehmen Kontakt mit den Anwohnerinnen und Anwohnern aufnehmen.
  • Sie werden den Zustand der bestehenden Anschlüsse überprüfen.
  • Wenn Sie beabsichtigen, die vorhandenen Anschlüsse erneuern zu lassen, informieren Sie bitte die Verantwortlichen der Dienststellen anlässlich ihres Besuchs.

Im Falle einer Störung Ihrer Gas-, Wasser- oder Kommunikationsanlagen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Bereitschaftsdienst der im Folgenden angeführten Dienststellen oder Unternehmen auf, die rund um die Uhr erreichbar sind:

  • Service Eaux–Tel.: 4796-2883
  • Creos Électricité – Tel.: 8002-9900
  • Creos Gaz – Tel.: 8007-3001

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um den Anwohnerinnen und Anwohnern während der Dauer der Bauarbeiten den Alltag zu erleichtern, hat die Stadt Luxemburg eine Reihe von Maßnahmen getroffen, wie z. B. die Möglichkeit, an den Baustellenbesprechungen teilzunehmen. Die von den Bauarbeiten betroffenen Anwohner/innen können an diesen Besprechungen teilnehmen, um eventuelle Beschwerden vorzubringen oder zusätzliche Informationen über den Fortschritt der Arbeiten zu erhalten.

Wöchentliche Baustellenbesprechungen

Der Tag der Besprechung wird Ihnen in Kürze mitgeteilt.

Ihre Ansprechpersonen für dieses Bauvorhaben

Dienststelle Kontakt Telefon
VDL - Service Serco Laura Sertic 4796 2803
VDL – Service Éclairage public Karim Aïnahi 4796 3883
VDL - Sercice TIC Jo Petit 4796 3838
VDL – Service Voirie Tiago Mesquita 4796 4753
VDL – Baustellen-Mediatoren chantiers@vdl.lu 4796 4343
Creos Gaz 2624 5839
Creos Électricité 2624 5727