Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Fahrplanänderungen – Eich

Die neue Linie 30 ersetzt die Linie 8 (Strassen– Stadtzentrum–Kirchberg–Eich). Die Busse fahren ab Limpertsberg ins Stadtzentrum (Haltestelle „Badanstalt“) und anschließend weiter über die Côte d'Eich nach Eich und Kirchberg zur Endhaltestelle „Réimerwee“ (beim Einkaufszentrum).

Neu ist die Linie 32, die ab „Parc de l'Europe“ über Dommeldingen („Dommeldange, Gare“), die Place Dargent und die Côte d'Eich ins Stadtzentrum führt (Haltestelle „Badanstalt“). Von dort fahren die Busse über den Pont Grande-Duchesse Charlotte weiter zum Kirchberg-Plateau.

Die neue Linie 4 ersetzt die Linie 12. Die Route verläuft entlang der Rue des Sources über das Stadtzentrum bis zum Hauptbahnhof. Von dort fahren die Busse weiter bis nach Zessingen.

Für die Linie 21 wird die Route ab „Eich, Centre culturel“ über Mühlenbach und Rollingergrund bis ins Stadtzentrum (Haltestelle „Hamilius“) unverändert beibehalten. Neu ist, dass die Busse anschließend über die Haltestelle „Fondation Pescatore“ bis nach Kirchberg zur Haltestelle „Luxexpo“ weiterfahren (Ersatz der ehemaligen Linie 1)

Die Linie 23 endet nun an der Haltestelle „Eich, Centre culturel“. Der Streckenabschnitt zwischen Dommeldingen und Beggen (Haltestelle „Henri Dunant“) wird nun von der neuen Linie 3 bedient.

Für die Linien 25 und 26 wird die Route unverändert beibehalten. Auch die Direktanbindung an das Stadtzentrum durch die Linien 10 und 11 bleibt erhalten.

Anschluss an die Tram für die einzelnen Buslinien

  • 4: „Theater“, „Hamilius“
  • 10: „Hamilius“
  • 11, 21: „Hamilius“, „Stäreplaz / Étoile“
  • 23, 26: „Pfaffenthal, Halte CFL“ (über die Standseilbahn)
  • 25: „Luxexpo“
  • 30: „Faïencerie / INL“
  • 32: „Rout Bréck-Pafendall“

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

63 rue de Bouillon
L-1248 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag (Anrufzentrale)

8:00 bis 18:00 Uhr