Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Haus 1

Jedes Zimmer hat eine Größe von 14 m² und verfügt über ein eigenes Badezimmer. Aufgrund der geringen Grundfläche und gemäß der großherzoglichen Verordnung vom 25. Februar 1979 (Règlement grand-ducal modifié du 25 février 1979) darf jedes Zimmer nur von einer Person bewohnt werden. Jedes Zimmer ist mit einem Bett, einem Tisch, einem Stuhl, einem Schrank, einem Kühlschrank und einem Fernseher ausgestattet.

Die Zimmer im Haus 1 verteilen sich wie folgt:

  • Erdgeschoss: acht Zimmer für anerkannte politische Flüchtlinge, die das REVIS (Einkommen zur sozialen Eingliederung) beziehen
  • 1. Stock: 10 Zimmer für Personen, die davon betroffen sind, dass möblierte Zimmer aufgrund eines kommunalen Erlasses ganz oder teilweise geschlossen werden mussten, oder die von einem Brand oder einer Räumung auf dem Gebiet der Stadt Luxemburg betroffen sind
  • 2. Stock: 10 Zimmer für die Begünstigten des Pilotprojekts „Logement encadré pour adultes“ (Betreutes Wohnen für Erwachsene), das unter der Schirmherrschaft des Roten Kreuzes steht.

 

Antrag

Zur Antragstellung ist ein Formular auszufüllen. Unvollständige Anträge werden per Post an die antragstellende Person zurückgesandt, wobei die fehlenden Dokumente erwähnt werden, und diese aufgefordert wird, ihre Unterlagen zu vervollständigen.

Sind dem Antrag alle erforderlichen Bescheinigungen beigefügt, so wird eine sozialdienstliche Untersuchung am Wohnort der antragstellenden Person und eventuell auch bei anderen sozialen Diensten, die an der Akte beteiligt sind, durchgeführt. Wenn der Antrag geprüft und die sozialdienstliche Untersuchung abgeschlossen ist, erhält die betreffende Person ein Bestätigungsschreiben über die Aufnahme in die Warteliste.

Die antragstellenden Personen erhalten jährlich ein Schreiben, in dem sie aufgefordert werden, ihren Antrag zu erneuern. Unbestätigte Anträge werden von der Warteliste gestrichen.

 

Ansprechperson:
Susanna Sportelli
Tel.: 4796-4242
ssportelli@vdl.lu

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

37a, rue d’Anvers
L-1130 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 11:30 Uhr, sowie nachmittags nach Terminvereinbarung