Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Beschreibung

Die Stadt verkauft in Gasperich neun kostengünstige Wohnungen mit Erbpachtrecht auf Teilzahlungsbasis je nach erreichtem Bauzustand. Folgende Wohnungen stehen zur Verfügung:

  •  3 Studios mit 49,40 m² und Keller für 235 728,76 € bis 236 775,51 €
  •  3 Wohnungen mit 1 Schlafzimmer mit einer Nutzfläche von 48,76 m² bis 62,19 m² plus Keller, für 231 245,71 € bis 301 677,71 €;
  •  2 Wohnungen mit 2 Schlafzimmern mit einer Nutzfläche von 82,14 m² bis 85,49 m² plus Keller, für 406 633,06 € bis 423 151,05 €
  •  1 Wohnung mit 3 Schlafzimmern mit einer Nutzfläche von 103,01 m² plus Keller, für 515 354,64 €

Im Preis enthalten sind ein Garagenstellplatz sowie 17 % Mehrwertsteuer (vorbehaltlich der Genehmigung durch die Einregistrierungs-, Domänen- und Mehrwertsteuerverwaltung (Administration de l’enregistrement, des domaines et de la TVA) kann ein stark ermäßigter Mehrwertsteuertarif von 3 % zur Anwendung kommen).
Das Grundstück wird von der Stadt auf der Grundlage eines Erbpachtrechts für einen Zeitraum von 99 Jahren gegen Zahlung einer Jahresgebühr in Höhe von 262,03 € (Index von 881,36 im Februar 2021) zur Verfügung gestellt.
Das in einem modernen, zeitgenössischen Stil errichtete Wohngebäude mit Flachdach verfügt über zwei voll ausgebaute Untergeschosse mit Privatparkplätzen (pro Wohnung ein Stellplatz), Wohnungen mit Terrasse im Erdgeschoss sowie Wohnungen mit Balkon auf sieben Wohngeschossen.

Überblick

Lage

Adresse: Rue Léopold Hoffmann und Rue Evy Friedrich
Das Wohngebäude in Gasperich ist äußerst günstig gelegen: Es befindet sich in der Nähe verschiedener Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Sportstätten, verfügt über eine regelmäßige Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und eine gute Anbindung an die wichtigsten Autobahnen.

Zielgruppe

Dieser Aufruf zur Antragstellung richtet sich an Personen, die gemäß dem Gesetz über die Wohnungsbeihilfe (Loi du 25 février 1979 concernant l'aide au logement) die Kriterien für die Gewährung einer Prämie für den Bau oder Erwerb einer Wohnung erfüllen.

Interessierte können beim Service Aides au logement (Abteilung für Wohnungsbeihilfen) überprüfen, ob sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen (Merkblatt im Anhang).

Die Käufer/innen dürfen weder Eigentümer, Nutznießer, Bauberechtigte noch Erbpächter einer anderen Wohnimmobilie in Luxemburg oder im Ausland sein.
Die Bewerber/innen werden entsprechend der Gesamtpunktezahl, die sie nach den in folgender Tabelle angeführten Vergabekriterien erreichen, in absteigender Reihenfolge gelistet.

 

Vergabekriterien – Aufruf zur Antragstellung
1)
Arbeitsort (i)
a) VDL > 10 Jahre 9
  b) VDL > 3 Jahre 6
2)
Kind(er)
(für Haushaltszusammensetzung geeigneter Wohnraum) (ii)
3+ 7
  2 5
  1 3
  0 0
3)
Wohnsitz (iii)
VDL 2
  Höchste Punktzahl: 18

(i) Für Paare: Es muss nur ein Partner die erforderlichen Kriterien erfüllen.
(ii) Geeigneter Wohnraum bedeutet:
- ein Schlafzimmer pro Person, die 12 Jahre oder älter ist, oder pro Paar
- ein Schlafzimmer für jeweils zwei Kinder unter 12 Jahren
(iii) Personen, die mindestens 5 Jahre ohne Unterbrechung in der Stadt Luxemburg wohnen bzw. gewohnt haben, oder die Verwandte in aufsteigender Linie haben, die seit mindestens 10 Jahren ohne Unterbrechung in der Stadt Luxemburg wohnhaft sind

Bei Punktegleichstand ist das pro Person gewichtete Bruttoeinkommen der Lebensgemeinschaft für die Auswahl der Bewerber/innen in aufsteigender Reihenfolge ausschlaggebend:

1. Erwachsener ---> Gewichtung 1
Zusätzlicher Erwachsener ---> Gewichtung 0,2
Kind ---> Gewichtung 0,3

Dem Antragsformular beizulegende Dokumente

Der Antrag auf Erwerb einer Wohnung ist mithilfe eines Antragsformulars zu stellen, dem folgende Unterlagen beizulegen sind:

  • Arbeitsbescheinigung – antragstellende Person (nicht älter als 3 Monate, vom Arbeitgeber auszustellen)
  • Arbeitsbescheinigung – Mitantragsteller/in (nicht älter als 3 Monate, vom Arbeitgeber auszustellen)
  • Bescheinigung über den Bezug von Kindergeld – antragstellende Person (nicht älter als 3 Monate, auszustellen von der Caisse pour l'avenir des enfants/Zukunftskeess)
  • Bescheinigung über den Bezug von Kindergeld – Mitantragsteller/in (nicht älter als 3 Monate, auszustellen von der Caisse pour l'avenir des enfants/Zukunftskeess)
  • Bonitätsnachweis oder Bereitschaftserklärung der Bank für ein Darlehen (Bank)
  • Bescheinigung darüber, dass die Sie nicht Eigentümer/in einer Wohnimmobilie sind (nicht älter als 3 Monate, auszustellen von der Administration des contributions directes)
  • Bescheinigung darüber, dass der/die Mitantragsteller/in nicht Eigentümer/in einer Wohnimmobilie ist (nicht älter als 3 Monate, auszustellen von der Administration des contributions directes)
  • Bescheinigung über den Erhalt einer Erwerbs- oder Wohnungsbauprämie (auszustellen vom Ministerium für Wohnungsbau)
  • Handschriftliche eidesstattliche Erklärung, dass Sie weder Eigentümer/in noch Nutznießer/in, Bauberechtigte/r oder Erbpächter/in einer Wohnimmobilie im Ausland sind
  • Handschriftliche eidesstattliche Erklärung, dass der/die Mitantragsteller/in weder Eigentümer/in noch Nutznießer/in, Bauberechtigte/r oder Erbpächter/in einer Wohnimmobilie im Ausland ist
  • Gehaltsbescheinigung oder Steuererklärung – antragstellende Person
  • Gehaltsbescheinigung oder Steuererklärung – Mitantragsteller/in

Die Anträge müssen innerhalb der Ausschlussfrist bis spätestens 14. Mai 2021 bei der Direction Géomètre (Direktion Vermessung) eingehen. Bitte kennezichnen Sie den Umschlag mit folgendem Vermerk:
Antrag auf Erwerb einer Wohnung im Rahmen des Bauvorhabens „LIVINGSTONE III“
Ville de Luxembourg
Direction Géomètre
3, rue du Laboratoire
L-1911 Luxembourg

Wichtiger Hinweis: Der Antrag muss vollständig ausgefüllt und unterzeichnet sein. Außerdem müssen alle erforderlichen Belege und Unterlagen beiliegen. Andernfalls wird der Antrag nicht berücksichtigt.

Nach Ablauf der Einreichfrist für die Anträge auf Erwerb einer Wohnung erstellt die Stadt Luxemburg die Liste der ausgewählten Bewerber/innen.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie telefonisch unter 4796-4122 oder 4796-2836.

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse *
Ihre bevorzugte Sprache

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

3, rue du Laboratoire
1911 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr