Zum Hauptinhalt gehen

Vorstellung des Bauvorhabens

Die Stadt nimmt derzeit Modernisierungsarbeiten auf der Place Guillaume II vor. Diese Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit den folgenden Dienststellen ausgeführt:

  • VDL – Service Voirie (Dienststelle Straßen): Neugestaltung des städtischen Raums auf der gesamten Place Guillaume II.
  • VDL – Service Eaux (Dienststelle Wasser): Erneuerung der Wasserleitungen für die Zwecke des Service Espace public.
  • VDL – Service Éclairage public (Dienststelle Öffentliche Beleuchtung): Erneuerung der Straßenbeleuchtung auf der gesamten Place Guillaume II.
  • VDL – Service TIC – Réseaux et communications (Dienststelle IKT – Abteilung Netze und Kommunikation): Verlegung des Glasfasernetzes mit Hotcity-Masten.
  • Creos Luxembourg SA Electricité: Erneuerung der Stromkabel sowie der Hausanschlüsse.
  • Creos Luxembourg SA Gaz: Erneuerung der Gasleitungen für die Zwecke des Service Espace public.
  • Post Luxembourg: Erneuerung und Ausbau der Netze.

Fristen des Bauvorhabens

Beginn der Arbeiten: Anfang 2021

Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: Sommer 2023.

Verkehrsinformationen

Wie sieht die aktuelle Verkehrslage aus?

Für Autofahrer/innen und Fußgänger/innen:

Im Rahmen dieses Bauvorhabens werden ausschließlich Arbeiten auf der Place Guillaume II durchgeführt. Änderungen der Verkehrsführung in der Rue du Fossé sind während der Dauer der Arbeiten nicht erforderlich. Im Falle von Änderungen bezüglich der Verkehrssituation wird eine entsprechende Beschilderung angebracht.

Für Gewerbetreibende/Lieferdienste:

Die Stadt Luxemburg ist bestrebt, die Erreichbarkeit der in den betroffenen Straßen ansässigen Gewerbetreibenden während der gesamten Dauer der Bauarbeiten zu gewährleisten, damit Lieferungen problemlos erfolgen können. Auch die Zufahrt für Einsatzfahrzeuge wird jederzeit gewährleistet sein.

Die Stadt Luxemburg dankt allen Anwohnern, Gewerbetreibenden und Verkehrsteilnehmenden für ihr Verständnis im Falle von Unannehmlichkeiten.

Fortschritt der Arbeiten

Auf der Place Guillaume II durchgeführte Maßnahmen und Angaben zu den dort vorgesehenen Arbeiten: Woche vom 14. bis zum 18. Februar 2022

Klicken Sie auf das nachstehende Dokument, um zu sehen, welche Bereiche des Platzes von Bauarbeiten betroffen sind und wo Fußgängerinnen und Fußgänger den Platz überqueren können.

Bitte seien Sie auf dem Platz vorsichtig und geben Sie acht auf die Baufahrzeuge.

Für weitere Informationen können Sie sich direkt mit unseren Ansprechpersonen in Verbindung setzen.

Welche Arbeiten sind bisher schon durchgeführt worden?

Folgende Arbeiten wurden bereits abgeschlossen:

  • Netzarbeiten an der Nord- und Westseite des Platzes
  • Bauarbeiten in der Tiefgarage und auf dem Platz zur Verstärkung der Decke und der Balken des Knuedler-Parkhauses

Laufende Arbeiten:

Die Sanierungsarbeiten an der Place Guillaume II werden im Januar 2022 weitergeführt:

  • Archäologische Ausgrabungsarbeiten an der nordöstlichen Seite des Platzes
  • Arbeiten für das Verlegen der Pflastersteine an der nordwestlichen Seite des Platzes

Was bleibt noch zu tun?

Zwischen Januar 2022 und September 2023 werden folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Arbeiten an den Versorgungsnetzen (Dienststellen Kanalisation, Wasserversorgung, IKT und Öffentliche Beleuchtung, Creos Electricité, Polizei, Post).
  • Arbeiten am Wasser-, Strom- und Gasnetz für Veranstaltungen und Märkte.
  • Arbeiten an den Versorgungsnetzen im Hinblick auf die Umsetzung des neuen Konzepts für die Straßenbeleuchtung.
  • Sanierungsarbeiten am Eingang zum LCTO
  • Abtragen des bestehenden Straßenbelags und Verlegung der neuen Pflastersteine.
  • Anbringung begehbarer Wasserspiele.
  • Errichtung eines Spielplatzes für Kinder.
  • Anbringung von versenkbaren Pollern, um den Zugang zum Platz regeln zu können.
  • Pflanzung neuer Bäume entlang des LCTO und der Rue du Fossé.
  • Erneuerung der Stadtmöbel.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um den Anwohnerinnen und Anwohnern während der Dauer der Bauarbeiten den Alltag zu erleichtern, hat die Stadt Luxemburg eine Reihe von Maßnahmen getroffen, wie z. B. die Möglichkeit, an den Baustellenbesprechungen teilzunehmen. Die von den Bauarbeiten betroffenen Anwohner/innen können an diesen Besprechungen teilnehmen, um eventuelle Beschwerden vorzubringen oder zusätzliche Informationen über den Fortschritt der Arbeiten zu erhalten.

Wöchentliche Baustellenbesprechungen

Um sicherzustellen, dass die im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie vorgeschriebenen Gesundheitsmaßnahmen eingehalten werden können, wird derzeit nur eine begrenzte Anzahl an Personen zu den Baustellenbesprechungen zugelassen. Für weitere Informationen können Sie sich gerne mit unseren Ansprechpersonen in Verbindung setzen.

Ihre Ansprechpersonen für dieses Bauvorhaben

DIENSTSTELLE

KONTAKT

TELEFON

VDL – Service Voirie

Laurent Ley

4796-2412

Baustellen-Mediatoren

chantiers@vdl.lu

4796-4343

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

13, rue Notre-Dame
L-2240 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 17:00 Uhr

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

3, rue du Laboratoire
L-1911 Luxembourg

Die vernetzte Stadt

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Medien

Soziale Netzwerke

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Netzwerken.