Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Vorstellung des Bauvorhabens

Das neue Centre national d’incendie et de secours (Nationales Brandschutz- und Rettungszentrum, CNIS) wird im Boulevard de Kockelscheuer Nr. 3 in Luxemburg-Gasperich auf einem 5,2 ha großen Gelände errichtet, das sich im Eigentum der Stadt befindet.

Das CNIS wird folgende Einrichtungen an einem Standort vereinen: das Centre d’incendie et de secours Luxembourg(Brandschutz- und Rettungszentrum, CIS), dessen Sitz sich derzeit in der Route d'Arlon befindet, das Corps grand-ducal d’incendie et de secours (Großherzoglicher Feuerwehr- und Rettungskorps, CGDIS) mit aktuellem Sitz in der Rue Robert Stümper, die Central des secours d'urgence (Notrufzentrale, CSU 112) sowie das Institut national de formation des secours (Nationale Feuerwehr- und Rettungsdienstschule, INFS)

Ihre Ansprechpartner für dieses Bauvorhaben

DIENSTSTELLE KONTAKT TELEFON

VDL – Service Bâtiments

Claudine Lang

4796-2801

VDL – Baustellen-Mediatoren

chantiers@vdl.lu

4796-4343

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Info-box

20-22, rue des bains
L-1212 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 17:00 Uhr

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

3, rue du Laboratoire
L-1911 Luxembourg

Anfahrt mit dem Bus