Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Vorstellung des Bauvorhabens

Ausführung der nächsten Phase der Luxtram-Bauarbeiten in der Avenue de la Liberté (Abschnitt zwischen der Place de Paris und der Place de la Gare). In diesem Zusammenhang muss die Verkehrsführung in der Avenue de la Gare angepasst werden.

Fristen des Bauvorhabens

Beginn der Arbeiten: Ende 2018

Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: Anfang 2021

Verkehrsinformationen

Die Arbeiten zur Anpassung der Verkehrsführung in der Avenue de la Gare haben am 12. Mai 2019 begonnen.

Radweg

Anlegung eines (in beide Richtungen befahrbaren) gesicherten Radwegs zwischen dem Bahnhof und der Oberstadt.

Busstrecke

Umleitung der Busse über die Avenue de la Gare und die Rue Jean Origer in Richtung Oberstadt.

Be- und Entladezonen

Es wurden neue Be- und Entladezonen für Lieferungen eingerichtet.

Fortschritt der Arbeiten

Was bleibt noch zu tun?

Seit Ende 2018 werden in der Avenue de la Liberté zwischen der Place de Metz und der Place de Paris Arbeiten an der Kanalisation durchgeführt, die Wasser- und Gasleitungen verlegt sowie Arbeiten am Strom- und Telekommunikationsnetz vorgenommen, bevor die Sanierung des Oberbaus erfolgt. Diese Arbeiten werden zuerst auf der Seite mit den geraden und dann auf der Seite mit den ungeraden Hausnummern durchgeführt. Gleichzeitig werden seit Mai 2019 in der Avenue de la Liberté zwischen der Place de Paris und der Place de la Gare Vorbereitungsarbeiten durchgeführt. Danach wird auf der Seite mit den geraden Hausnummern mit den Arbeiten an der Kanalisation, den Wasser- und Gasleitungen, am Strom- und Telekommunikationsnetz und am Oberbau begonnen. Sobald die Arbeiten auf dieser Seite abgeschlossen sind, werden dieselben Arbeiten auf der Seite mit den ungeraden Hausnummern vorgenommen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um den Anwohnerinnen und Anwohnern während der Dauer der Bauarbeiten den Alltag zu erleichtern, hat die Stadt eine Reihe von Maßnahmen getroffen, wie z. B. die Möglichkeit, an den Baustellenbesprechungen teilzunehmen. Die von den Bauarbeiten betroffenen Anwohner/innen können an diesen Besprechungen teilnehmen, um eventuelle Beschwerden vorzubringen oder zusätzliche Informationen über den Fortschritt der Arbeiten zu erhalten.

Ihre Ansprechpartner für dieses Bauvorhaben

Dienst

Kontakt

Telefon

VDL – Baustellen-Mediatoren chantiers@vdl.lu 4796-4343

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

20-22, rue des bains
L-1212 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 17:00 Uhr