Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Überblick

Im Zusammenhang mit der aktuellen Coronavirus-Pandemie (Covid-19) müssen sämtliche Veranstaltungen im Sport- und Kulturbereich ausfallen, wie auch sämtliche Animationsprogramme, die für diesen Sommer geplant waren.

Diese Anweisung betrifft nicht nur die von der Stadt Luxemburg organisierten Veranstaltungen, sondern auch die von Partnern der Stadt oder von externen Organisatoren ausgetragenen Ereignisse. 

Wochen-, Floh-, Trödel- und Jahrmärkte

Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

  • „Vide-grenier“ (Trödelmarkt) am 5. Juli 2020
  • „Bouneweger Kiermes“ (10. bis 14. Juli 2020)
  • sämtliche Trödelmärkte („brocantes“) (bis einschließlich 31. Juli 2020)

Animationen und Sportveranstaltungen

Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

  • sämtliche Sportkurse und -aktivitäten des Programms „Sport für alle“ (Jugendliche, Erwachsene und Senioren) im Frühling/Sommer (April bis Juli 2020)
  • Sportkurse und -aktivitäten des Programms „Sport für alle – im Freien“ für Senioren (aktiv 55+) (April bis Juli 2020)
  • S.d.S. Sport-Wochen (Juli bis September 2020)
  • Freizeitsport und Entspannung auf der Kinnekswiss
  • die Veranstaltungen und Aktivitäten des Service Jeunesse et intervention sociale (Dienststelle Jugend und soziale Intervention)
  • die Fahrradschule für Erwachsene
  • der Rundweg „Beien an der Stad“ und die zum Jahresbeginn angekündigten Führungen im Rahmen des Programms „En Dag an der Natur“
  • die Spielfeste „Kanner in the City“ und „Spillfest“
  • die Kinder - und Jugendparade „Kannerparad“
  • die Aktivitäten und pädagogischen Projekte für Grundschulklassen des Service Enseignement sowie der Foyers scolaires (Schülerhorte) der Stadt
  • die Aktivitäten für Kinder und die „Mardis littéraires“ der Cité Bibliothèque (bis auf Weiteres)

Kulturveranstaltungen

Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

  • sämtliche auf der Place d’Armes und der Place Guillaume II geplanten Konzerte und Animationen (bis einschließlich 31. Juli 2020)
  • „Concerts de midi“ (bis auf Weiteres)
  • „Mardi littéraire“ am 14. Juli 2020
  • „Theaterplage“ (Juni bis September 2020)
  • das Nachbarschaftsfest
  • die Eröffnungen der Ausstellungen „Charles Kohl“ (Villa Vauban) und „Mateneen“ (Ratskeller, Cercle Cité)
  • „Konscht am Gronn“ (5. Juli 2020)
  • „City Skyliner“ (Juli und August 2020)
  • „Kinnekswiss loves …“ (3. und 4. Juli 2020)
  • „Blues’n Jazz Rallye“ (18. Juli 2020)
  • „Kanner in the City“ (31. Juli und 1. August 2020)
  • „Streeta(rt)nimation“ (8. August 2020)
  • „Schueberfouer“ (21. August bis 9. September 2020)
  • sämtliche Veranstaltungen und Aktivitäten des Konviktsgaart und des Service Seniors (Dienststelle Senioren), einschließlich Tage der offenen Tür, Konferenzen und Filmvorführungen

Politik und Verwaltung

Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

  • die Sprechstunden des Schöffenrats (bis auf Weiteres)
  • sämtliche bis einschließlich 31. Juli 2020 geplanten Bürgerbeteiligungssitzungen
  • die Luxemburgischkurse und Kurse für Deutsche Gebärdensprache des Service Intégration et besoins spécifiques (Dienststelle Integration und spezifische Bedürfnisse) (bis auf Weiteres)