Zum Hauptinhalt gehen
Menü

CovidCheck

Für den Zugang zu den wichtigsten Standorten von „Winterlights 2021“ („Lëtzebuerger Chrëschtmaart“, „Wantermaart“, „Niklosmaart, „Winterlights on Ice“ und „Winterkids“) gilt das CovidCheck-System. Ab dem Inkrafttreten der von der Regierung am 29. November 2021 angekündigten Bestimmungen wird die CovidCheck-Regelung 2G Anwendung finden.

Derzeit ist der Zugang zum Gelände nur über bestimmte Eingänge und für Personen möglich, die eine Impfbescheinigung, ein negatives Covid-19-Testzertifikat oder eine Genesungsbescheinigung vorweisen können.Es stehen keine Teststationen vor Ort zur Verfügung!

Besucher/innen, die den CovidCheck am Eingang zu einem Veranstaltungsgelände bereits absolviert haben, erhalten ein Armband, das ihnen auch Zugang zu den anderen Standorten gewährt und ihnen ermöglicht, das Veranstaltungsgelände im Laufe desselben Tages einfacher zu betreten, sollten sie dieses zwischendurch verlassen. Wenn Sie bereits ein Armband erhalten haben, können Sie das Gelände über den Zugang für Besucher/innen „mit Armband“ betreten. Das Armband gilt jeweils für den aktuellen Tag.

Zusätzlicher Bereich für die Armband-Vergabe

Am Wochenende bietet die Stadt einen zusätzlichen CovidCheck-Bereich auf der Place Guillaume II an:

  • Freitag und Samstag: von 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Sonntag: 15:00 bis 20:00 Uhr

Geschlossen am 24. und 25. Dezember 2021

Der Zugang zu den anderen Veranstaltungsorten ‑ Puits Rouge (Verkaufsstände für Bürger/innen, Entenangeln), Grand-Rue (Karussell „Le Chahut des contes“), Place Guillaume II (Karussell „Les rennes volants“) und Square Jan Palach („Wanterzuch“) ‑ erfolgt ohne CovidCheck, ab 6 Jahren muss jedoch eine Maske getragen werden.

Empfehlungen

Darüber hinaus bittet Sie die Stadt Luxemburg, die üblichen Empfehlungen weiterhin einzuhalten:

  • Personen, die typische Symptome einer Covid-19-Infektion (Fieber, Husten usw.) aufweisen, werden gebeten, zu Hause zu bleiben und die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums betreffend Covid-19-Verdachtsfälle zu befolgen.
  • Vor dem Betreten des Geländes, vor dem Essen sowie nach jedem Besuch der Sanitäranlagen sind die Hände zu desinfizieren; Desinfektionsmittel wird an verschiedenen Stellen auf dem Gelände sowie neben jeder Attraktion und jedem Stand zur Verfügung gestellt.

Die Anweisungen des Personals sind zu beachten.

Die Anzahl der Besucher/innen ist grundsätzlich nicht beschränkt. Die Stadt Luxemburg behält sich aber das Recht vor, die Zugänge zum Gelände bei Bedarf vorübergehend zu schließen.

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Petit Passage

9, rue Chimay
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr