Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Unser Mobilitätsplan für morgen

Onse Mobilitéitsplang fir muer
14.10.2021
Mobilität

Am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 startete die Stadt ihr Bürgerbeteiligungsverfahren für das Projekt „Onse Mobilitéitsplang fir muer: vernetzt – innovativ – nohalteg“. Angesichts der allgemeinen Entwicklung der Hauptstadt, deren Grundlagen im Flächennutzungsplan (PAG) festgelegt sind, sowie der neuen Anforderungen, die sich aus dem Klima- und Umweltschutz ergeben, ist es erforderlich, die Basis für unsere Mobilität zu überdenken.

Ziel des Mobilitätsplans ist es, die Infrastrukturen und Verkehrsangebote zu beschreiben, die für die Gewährleistung der Mobilität in unserer modernen Gesellschaft erforderlich und gewünscht sind. Durch einen leistungsstarken öffentlichen Nahverkehr und innovative Angebote soll ein größtmöglicher Anteil der Wege mit umweltfreundlichen Mitteln der Fortbewegung zurückgelegt werden können.

Auftakt- und Informationssitzung am 13.10.2021

Der Stadt ist es ein Anliegen, „Onse Mobilitéitsplang fir muer“ gemeinsam mit der Bevölkerung sowie maßgeblichen Institutionen und Akteuren aus der Zivilgesellschaft zu erarbeiten. Zu diesem Zweck werden alle Interessierten zu einer Informationssitzung über die Ausarbeitung des Mobilitätsplans und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung eingeladen.

Online-Umfrage

Die Auftaktveranstaltung ist gleichzeitig der Startschuss für die erste Online-Umfrage. Hierbei werden Fragen zur derzeitigen Stadtmobilität sowie zu Ihrem Mobilitätsverhalten gestellt. Das Formular ist vom 14.10.2021 bis zum 14.11.2021 verfügbar.