Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Sensibilisierungskampagne

Tous solidaires sur nos itinéraires
03.11.2021
Mobilität

Im Rahmen der Sensibilisierungskampagne „Tous solidaires sur nos itinéraires“ („Solidarisch unterwegs“) rufen Info-Handicap und die Stadt Luxemburg die Öffentlichkeit zur Einreichung von Erlebnisberichten auf: Alle sind dazu eingeladen, den Organisatoren der Kampagne von ihren positiven oder auch negativen Erfahrungen mit respektvollem Verhalten und Solidarität in den öffentlichen Verkehrsmitteln und den damit verbundenen Infrastrukturen zu berichten.

Solche Erlebnisberichte sind äußerst wertvoll, denn durch ihre Auswertung können im Rahmen der für die Europäische Mobilitätswoche 2022 geplanten Sensibilisierungskampagne einerseits bewährte Praktiken aufgezeigt und andererseits speziell jene Themen angesprochen werden, bei denen dringender Handlungsbedarf besteht.

Wenn Sie sich beteiligen möchten, senden Sie Ihren Erlebnisbericht bis Ende 2021 per E-Mail an: communication@iha.lu .

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

63 rue de Bouillon
L-1248 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag (Anrufzentrale)

8:00 bis 18:00 Uhr

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

Hôtel de Ville

13, rue Notre-Dame
L-2240 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr, oder nach Terminvereinbarung