Zum Hauptinhalt gehen
Menü

Die Stadt Luxemburg und die UCVL machen Weihnachtszauber spürbar

Illustration sapin de noël
16.11.2021
Politik und Verwaltung

Anlässlich der Festtage haben die Stadt Luxemburg und der Wirtschaftsverband der Stadt Luxemburg zwei Projekte ausgearbeitet, die den Bewohnern und Gästen der Hauptstadt echten Weihnachtszauber bescheren sollen: ein Wettbewerb für Kinder und einer für Geschäftsleute.

Zeichenwettbewerb – „De Kleeschen an der Stad“

In der Hauptstadt wird die Weihnachtsdekoration angebracht, was langsam aber sicher die Festtage einläutet. Und der Nikolaustag ist zweifellos der erste Termin, auf den die ganz Kleinen seit jeher ungeduldig warten. Zu dieser Gelegenheit haben die Stadt Luxemburg und die UCVL in den Grundschulen und Foyers Scolaires (Schülerhorten) einen Zeichenwettbewerb ins Leben gerufen. Bis zum 27. November 2021 können Kinder im Alter zwischen 3 und 11 Jahren ihre Darstellung zum Thema „De Kleeschen an der Stad“ (Der Nikolaus in der Stadt) am City Shopping Info-Point (2, Place d’Armes, L-1136; Montag bis Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr) oder per E-Mail an info@cityshopping.lu einreichen.

20 Zeichnungen (5 Zeichnung pro Schulzyklus) werden dann von einer Jury ausgewählt und vom 4. bis zum 24. Dezember 2021 in den Schaufenstern der Partnergeschäfte des Wettbewerbs ausgestellt. Im Januar wird eine Preisverleihung zur Auszeichnung der Gewinner/innen veranstaltet.

Wettbewerb für Schaufensterdekorationen

Auch die Gewerbetreibenden, deren Geschäfte sich auf dem Gebiet der Stadt Luxemburg befinden, bekommen Gelegenheit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Sie sind aufgerufen, ihre Schaufenster und/oder Fassaden schön weihnachtlich zu schmücken, um zur märchenhaften Atmosphäre beizutragen, die für diese Zeit zum Jahresende so typisch ist. Die Geschäftsleute, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, können sich bis zum 24. November 2021 bei der UCVL anmelden (per E-Mail an info@cityshopping.lu). Eine Jury wird die Dekoration nach folgenden Kriterien beurteilen:

  • Berücksichtigung des Themas „Der Zauber von Weihnachten“
  • Einzigartigkeit der Dekoration
  • Allgemeine Kreativität der Schaufenstergestaltung
  • Integration des Warenangebots in die Dekoration
  • Allgemeine Ästhetik der Schaufenstergestaltung
  • Als Bonus: Beleuchtung, bewegte Elemente, Außendekoration (Fassade, Eingang, Dekoration auf dem Bürgersteig)

Die Gewinner/innen erhalten jeweils 4000 € (1. Preis), 2000 € (2. Preis) und 1000 € (3. Preis). Das ist doch ein guter Grund, um die Ärmel hochzukrempeln und ein weihnachtliches Schaufenster zu dekorieren, das in der Hauptstadt einen märchenhaften Hauch verbreitet! Die drei Gewinner/innen werden das Preisgeld bei einer Veranstaltung im Januar überreicht bekommen.

Diese Wettbewerb sind Teil des Vorhabens der Stadt und der UCVL, mehr zu tun als ein vielseitiges Kaufangebot zu schaffen. Zu diesem Zweck werden die Gewerbetreibenden aufgerufen, sich an der Schaffung eines dynamischen und attraktiven Lebens in den Stadtvierteln zu beteiligen.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb finden Sie auf cityshopping.lu.

Kontakt

13, rue Notre-Dame
L-2240 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 17:00 Uhr