chantier avenue pasteur
16.11.2022
Mobilität

Am 18. Oktober 2022 präsentierte das städtische Bürgermeister- und Schöffenkollegium den Anwohnerinnen und Anwohnern der Avenue Pasteur in einer Informationsveranstaltung die Analyse der aktuellen Situation bezüglich der Nutzung des in der Avenue Pasteur zwischen der Rue Henri VII und der Allée Scheffer eingerichteten in beide Richtungen befahrbaren Radwegs sowie die Phase 2 des Vorhabens, die den Abschnitt zwischen der Rue Henri VII und der Rue Ermesinde betrifft.

Angesichts der Ergebnisse der von der Stadt durchgeführten Analyse und der Rückmeldungen der Anwohner/innen wurden verschiedene Anpassungen des Radverkehrs in der Avenue Pasteur auf dem Abschnitt zwischen der Rue Henri VII und der Allée Scheffer beschlossen.

Betreffend den Abschnitt der Avenue Pasteur zwischen der Rue Henri VII und der Rue Ermesinde wird der ursprüngliche Entwurf ebenfalls angepasst.